Posts Tagged ‘Webdesign’

Vergangenheitsanalyse als Milestone beim Redesign (4/6)

Sehr oft werden Redesign, ohne einen tieferen Einblick in die Vergangenheitsdaten (Google Analytics etc.) durchgeführt. Und oftmals gehen deshalb wertvolle Informationen verloren. Inhalte werden gestrafft und zusammen gestrichen, weshalb danach die bestgelesenen Seiten nicht mehr erscheinen und der Traffic zusammen bricht. In der Regel fehlen dann die Besucher, welche vorher über die Suchmaschinen kamen. Den …

Definition der Use Cases – der dritte Schritt zum Webdesign (3/6)

Use Cases sind Anwendungsfälle. Auf Websites bezogen heisst das, dass man die Wege der verschiedenen Persona beschreibt. Wo kommt ein User her, welches Endgerät nutzt er, was sucht er auf der Website und welches Ziel verfolgt er schlussendlich. Ein Use Case kann für verschiedene Persona stehen. Nehmen wir beispielsweise den Use Case „Kontaktaufnahme“. Persona 1, …

Ziele und Massnahmen – der zweite Schritt zum Webdesign (2/6)

Vor zwei Wochen habe ich zum Thema Personas berichtet, dem ersten Schritt zum erfolgreichen Webdesign. Personas sind Zielgruppen und eine Persona ein individueller Besucher einer Website, die eine Info sucht oder etwas bestellen, downloaden oder sich anmelden möchte. Im heutigen Post geht’s um ein Thema, das viel zu oft ausser acht gelassen wird. Das Definieren …

Google Doodle – Die kreative Seite einer Suchmaschine

Wer kennt es nicht, das veränderte Logo bei Google zu besonderen Anlässen, genannt Doodle. Das Wort kommt aus dem englischen Sprachraum und bedeutet Gekritzel. Die Google Doodles gibt es offiziell seit dem Jahr 2000 und sie wurden zu Beginn alle vom Google Mitarbeiter und „Chef-Doodler“ Dennis Hwang erstellt. Google Doodles werden verwendet, um auf besondere …

Webdesign – Browser kompatibilität ist wichtig!

Heute möchte ich euch an dieser Stelle ein wirklich nützliches Tool zum Testen von Webseiten und Blogs vorstellen. Wer kennt das Problem nicht, da erstellt Mensch eine Webseite und die sieht im eigenen Browser auch ganz toll aus. Es kommt erste Freude auf und dann sieht Mensch sich die Seite mal in einem anderen Webbrowser …

Kreative Konzepte im Web Teil 2

Letzte Woche sprach ich über kreative Ansätze im Webdesign, was eine interessante Diskussion auslöste. Deshalb hier noch ein Follow up, über die kognitive Wahrnehmung von Informationen und was das für das Online Marketing bedeutet. Erwiesenermassen ist es so, dass die kritische Phase bei der Informationvermittlung und Informationsverarbeitung -gleichermassen bei Print und Web- ca. 3 Sekunden …