Posts Tagged ‘Web 2.0’

5 Jahre Twitter, wie Microblogging die Welt erobert.

Letzte Woche feierte der am 21. März 2006 ins Leben gerufene Nachrichtendienst seinen fünften Geburtstag! Grund genug, hier einmal etwas näher auf Twitter einzugehen. Twitter diente ursprünglich der internen Kommunikation für die Mitarbeiter der Podcasting-Firma Odeo in San Francisco. Der erste „Tweet“, so werden die maximal 140 Zeichen umfassenden Nachrichten auf Twitter bezeichnet, wurde damals …

iPad 2 – Apple schlägt den Gong zur nächsten Runde!

Nicht einmal ein Jahr ist vergangen, seit Apple mit seinem iPad auf den Markt gekommen ist und damit das Zeitalter der Tablet-Computer mit berührungsempfindlichen Bildschirmen so richtig lanciert hat. Auch ich habe mir im letzten Mai einen iPad gekauft und ich muss sagen, dass ich diesen Kauf bis heute nicht bereut habe. Brachte der iPad …

Trends im Online-Journalismus

Im Web brodelt es: Selten war es so einfach, Texte, Audiobeiträge oder Bilder zu verbreiten. Darauf wird auch der Online-Journalismus reagieren müssen. Bereits im letzten Blogpost zum Thema Social Media Newsroom wurde klar: Unternehmungen müssen ihre Kommunikation an die Realität 2.0 anpassen. Denn: die neue Medienwelt ist interaktiv und kollaborativ. Die Informationen fliessen nicht mehr …

Eins zwitschern mit dem Ministerpräsidenten

Japans Ministerpräsident Yukio Hatoyama bloggt und twittert seit Anfang dieses Jahres. Er ist nicht der erste Politiker, der das tut. Das Besondere an Yukio Hatoyamas Auftritt ist eine Real-World-Komponente. Der erste Tweet von Japans Premier klingt noch ein bisschen steif. Er wünscht einfach seinem Volk alles Gute zum neuen Jahr. Aber Hatoyama hat nicht nur …

Erfolgreiches Viral-Marketing für „Paranormal Activity“

Dass der Low-Budget-Film „Paranormal Activity“ seit Anfang Oktober in den amerikanischen Kinos gezeigt wird, haben die Filmemacher ihren Fans zu verdanken. Die Filmfirma versprach nämlich, dass der Film im ganzen Land gezeigt werde – wenn sich eine Million Nutzer den Film auf die Leinwand wünschen würden. Nur rund 15‘000 Dollar soll die Produktion des Horror-Streifens …

Gorillas entern das Web 2.0

Für einmal wird’s tierisch: Die vom Aussterben bedrohten Berggorillas in Uganda suchen neue Freunde. Und das natürlich im trendigen Web 2.0. Egal ob auf Facebook, Twitter oder der Homepage von „Friend-a-gorilla„, schnell hat man auch einen Gorilla als Freund. Gegen eine Spende versteht sich. Und die soll helfen, die bedrohten Tiere zu beschützen. Wer sich …

Die Medien- und Technologiewelt im Wandel

Bereits seit vier Jahren macht sich Karl Fisch die Mühe, die sich stetig verändernde Medien- und Technologiewelt in Wort und Bild festzuhalten. Heraus kommen dabei interessante, erstaunliche und kuriose Gegebenheiten, die einem immer wieder zum Nachdenken bringen.   Lebt man „mittendrin“, fällt einem der kurze Zeitraum, in dem sich alles verändert, gar nicht weiter auf. …

Zuhören im Web 2.0 – Wie geht das? – Teil 1

Yves Moret, 17.09.2009 6 Kommentare

Letzte Woche habe ich ein wenig darüber philosophiert, wie wichtig das Zuhören im Marketing ist. Die Kommentatoren waren sich einig, das Zuhören im Marketing und überhaupt im Leben sehr wichtig ist. Ich werde heute eine kleine Serie starten, die darlegen soll, wie man im Web 2.0 zuhören kann. Es wird natürlich nur ein Weg von …

Datenschutz-Hick-Hack um Street View

Seit genau einer Woche ist Google Street View in der Schweiz nun online. Genau so lange dauert nun auch bereits das Hin und Her zwischen dem Schweizer Datenschutzbeauftragten und dem Internetkonzern Google. Während der Datenschützer schon mal lauthals die Einstellung des Dienstes fordert, versteckt sich Google hinter PR-Phrasen. Eigentlich können wir Schweizer uns für einmal …

Facebook kauft Friendfeed – Ist das das Ende von Friendfeed?

Das Social-Network Facebook hat gestern abend überraschend den Kauf des US-Startups Friendfeed für rund 50 Millionen Dollar bekanntgegeben. Friendfeed soll „vorerst“ unverändert weiterbestehen, bis die langfristigen Pläne definiert worden seien. Ist das das Ende von FriendFeed? Facebook, das ausserhalb von China grösste Online-Netzwerk der Welt, will mit dem Kauf von Friendfeed seine Position im Wettbewerb …