Posts Tagged ‘update’

Virenalarm! – Welches sind die gefährlichsten Programme?

Schreckensmeldungen von Skimming, Fishing, manipulierten Bankautomaten und Angriffen auf Online-Banking via Smartphone-Trojaner machen in diesen Tagen die Runde. Langsam fühlt sich niemand mehr  so richtig sicher online. In diesem Sinne wurde im November die Liste der gefährlichsten Programme für jeden PC oder Mac veröffentlicht. Darauf steht jedoch nicht etwa fragwürdige Sharing Software, sondern unsere täglichen „Freunde“. Doch wer hat …

Siri für’s iPhone 4! – Ein „Hack“ soll das Feature auf ältere Modelle bringen

Es war schon lange zu erwarten, wenn auch auf nicht ganz offiziellem Wege. Siri steht bald für ältere iPhone-Modelle zur Verfügung – behauptet mindestens iOS4Life auf YouTube… Bisher war Siri mehr oder weniger der einzige Kaufgrund für ein iPhone 4s, wenn man das iPhone 4 schon zuhause hatte. Nun verspricht iOS4Life jedoch, das Feature für …

Apple iOS 5.0.1 – erstes Update zum downloaden ohne iTunes

Schnell ging’s und schon war das erste Update von iOS 5 auf dem Markt. Still und leise wurde es lanciert, und dies auf eine ganz neue Weise: Das Update ist direkt über das iPhone oder iPad erhältlich, ohne lästiges Anschliessen an den Computer und iTunes. Und so geht’s: Ich hatte erst nach dem Download eine …

Das Facebook-Privacy-Update | Kontrolle über die Markierungen

Facebook hat gestern auf dem Blog das Monster Privatsphären-Update angekündet. Auf allen Ebenen wird Hand angelegt. Besonders interessante dabei fand ich die effektivere Kontrolle über die Markierungen bei Facebook. Seit neustem erhält man nun eine „Notification“ auf Facebook, wenn jemand mich markiert und kann diesen dann anschliessend entweder annehmen oder eben auch ablehnen. Diese Funktion …

Facebook kennt dein Glück

Das Internet ist voller Fakten und Daten. Klar, dass da auch einen Haufen Emotionen transportiert werden. Facebook nutzt schon seit einiger Zeit die Daten, um das Bruttonationalglück für 18 Länder zu berechnen. Auch für Firmen werden die geäusserten Emotionen im Web immer wichtiger. Schon im Oktober 2009 führte Facebook das „Bruttonationalglück“ für die USA ein. …