Posts Tagged ‘Recht’

EuGH Google Urteil – das Recht auf „Vergessenwerden“ (Gastbeitrag)

Verfasser: Unser Partner und Experte Lukas Bühlmann, Rechtsanwalt & Inhaber Bühlmann Rechtsanwälte AG. Löschung von Google-Suchergebnissen Vergangene Woche hat ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) für Schlagzeilen gesorgt. Das höchste EU-Gericht bestätigt darin, dass Google für die Verlinkung von Personendaten in den Suchergebnislisten datenschutzrechtlich haftet. Google ist gemäss dem Entscheid auch verpflichtet, bei der Suche nach einem …

Rechte, Pflichten und Chancen im E-Commerce

  Braucht meine Facebook-Page eigentlich ein Impressum? Kann ich einfach auf die Angabe einer Lieferzeit verzichten?  Muss ich eine Datenschutzerklärung verfassen wenn ich auf Facebook das obligate iPad verlosen will um Fans zu gewinnen? Abgesehen davon, dass diese Strategie zur Gewinnung von Fans schon vor 5 Jahren eine Schnapsidee war, gibt es auch Fakten die …

„Goodbye Instagram!“ – Änderungen der AGBs lösen Entrüstung bei Usern aus

Kurz vor den Feiertagen und dem neuen Jahr, genau dann, wenn niemand mehr wirklich hinhört, hat sich Instagram dazu entschlossen, einige gravierende Änderungen ihrer AGBs vorzunehmen. Doch so unbemerkt wie vielleicht erhofft blieben diese dann doch nicht – eine Welle der Entrüstung der User schlug der Plattform entgegen, gefolgt von einer Massen-Kündigung von Accounts. Alles nur Panik oder was …

SOPA-Protest in Zahlen und Bildern

Am Mittwoch kämpfte das ganze Web für die Freiheit des Internets! Und dies mit Erfolg. Obwohl das Ganze noch nicht ausgestanden ist. Immerhin, die SOPA-Front bröckelt: Einige Abgeordnete haben nach eigenen Angaben die Seite gewechselt. Andere fordern Nachbesserungen und wollen die Abstimmung über die Gesetze verschieben. Hier die Eckdaten und Bilder des Protests: Während 24 …

Web-Ethik – Status Quo im Internet

Unternehmen, Organisationen und sogar ganze Staaten üben sich im Social Media – Verhalten, versuchen sich der Entwicklung anzupassen, Guidelines zu verfassen und Rahmenbedingungen zu schaffen. Woran orientieren sich aber die User als Individuen, als Menschen? Wenige würden an einer Betriebsversammlung öffentlich den Vorgesetzten denunzieren, im Internet geht das viel einfacher und effektvoller. Wirkungsvoll können aber …