Posts Tagged ‘Original’

Rechte, Abzocke, Original ohne Fälschung – Teil 4: Was bleibt?

In diesem letzten Teil der Reihe geht es um die Beantwortung der Frage, die ich im vorigen Post gestellt hatte. Was bleibt unangetastet wenn meine Arbeit und digitalen Produkte kaum schützbar sind. Sollte man sich resigniert zurückziehen aus der digitalen Bereitstellung und wieder „physikalisch“ produzieren? Von mir ein eindeutiges Nein! Denn auch wenn das Endresultat …

Rechte, Abzocke, Original ohne Fälschung – Teil 3

Wer einen Rembrandt sein Eigen nennt, der hat heutzutage ein ganz besonderes Kunstwerk. Nicht nur weil es der Holländer ein aussergewöhnlicher Maler war und seine Werke –wenn überhaupt- zu astronomischen Summen die Besitzer wechseln. Viel mehr ist es die Tatsache das man mit genug Sachkenntnis ein Original von einer Kopie oder Fälschung unterscheiden kann. Bei …

Rechte, Abzocke, Original ohne Fälschung – Teil 2

Wenn ich heute über Abzocke im Internet spreche, so ist dies nur ein kleiner Auszug. Eine komplette Liste betrügerischer und zweifelhafter Methoden, wäre sicherlich so umfangreich wie das Schweizer Strafgesetzbuch. Deshalb im folgenden nur zwei interessante Beispiele. Die milde Variante: Lernen Sie, wie ich Millionär im Internet wurde. Ganz nebenbei. „Ich habe mit Twitter schon …

Rechte, Abzocke, Original ohne Fälschung – Teil 1

Das Internet ist ein wundervoller Ort, doch durch sein schnelles Wachstum hatte es bei Zeiten den Hauch vom gesetzlosen Wilden Westen. Vor allem Privatleute und kleine Unternehmen ohne fundierte Erfahrung in Fragen des Copyrights und Nutzung von Inhalten auf der eigenen Webseite, tappen in die Rechtefalle – und  zweifelhafte Anwälte freuen sich. In diesem mehrteiligen …