Posts Tagged ‘Blog’

Heyday – Tagebuch für die Schreibfaulen

Dass der Trend weg vom Publizieren des Mittagessens und den Pyjama-Fotos und weg von den Timelines, wo alles geteilt wird führt, das zeigt sich bei der jüngeren Generation schon länger. Teenager „verstecken sich“ auf Whatsapp, teilen nur bedingt mit den engsten Freunden. Der Online-Exhibitionismus scheint seinen Zenit überschritten zu haben. Ein weiterer Schritt in diese Richtung …

Der Spotify Play Button – Einbetten und Musik teilen leicht gemacht!

Spotify geistert nun doch schon eine Weile umher und scheint sich – nach vielen Pleiten im Bereich gratis Musik-Stream – gut zu halten und zu entwickeln, nicht zuletzt auch durch die enge Zusammenarbeit mit Facebook und der starken Social Media-Komponente. Ein neues Feature sollte dem Service jedoch nochmals einen kräftigen Boost verleihen: der Spotify Play …

Corporate Blogging: Tipps & Tricks

Immer wieder werde ich von Unternehmen gefragt, ob es Sinn macht, einen Corporate Blog aufzusetzen, und was sie dabei beachten müssen. Hierzu habe ich 8 Punkte zusammengestellt, welche meines Erachtens wichtig sind.   Ein Corporate Blog kann aus vielen Gründen nützlich sein. Zum Beispiel als Verkaufsunterstützung: Ein Blog kann Leads generieren. Über einen Blog kann …

Social Media Manager: Ein neues Berufsbild (Teil 1)

In den vergangenen Jahren sind parallel zur Entwicklung im Internet sowie dessen Zunahme an Bedeutung für Marketing & Kommunikation verschiedene neue Berufsbilder entstanden, unter anderem das des Social Media Managers. Aber was genau macht ein Social Media Manager eigentlich? Und was sollte ein Kandidat für eine solche Funktion mitbringen? Den ganzen Tag auf Facebook am …

Social Media: Krisenkommunikation für Unternehmen

Die meisten Unternehmen regeln Marketing & Kommunikation über Konzepte und Strategien, dies schliesst auch die Krisenkommunikation mit ein. Nur wird Social Media oft vernachlässigt oder gar vergessen. Wird die Firma dann z.B. mit massiver Kritik oder gar einem sogenannten Shitstorm konfrontiert fehlen die Handlungsgrundlagen.   Gleich vorweg: Kritik ist nicht gleichbedeutend mit einer Krise. Aber der falsche …

Tumblr vs. WordPress – Macht Tumblr das Blog-Rennen?

Wenn ich jemanden in meinem Umfeld nach einem Blogging-Service fragen würde, käme bei den meisten bestimmt als erste Antwort WordPress, vielleicht noch gefolgt von Blogger by Google. Nur wenige habe sich bei uns bisher mit der Plattform Tumblr auseinandergesetzt, welcher im Moment in den USA boomt. Diese Woche hat Tumblr jedoch auch bei uns Schlagzeilen …

Feedreader am Anschlag – Wenn der RSS Dschungel unübersichtlich wird.

Ich glaube jeder der hier aufmerksam und interessiert mit liest weiss, was ein RSS Feed ist und hat wohl selber einen sogenannten Feedreader auf seinem Rechner, der die neusten Beiträge und News aus Blogs, Zeitschriften und sonstigen Webseiten zusammenfasst und zum späteren lesen hortet. Ich selber benutze den Google Reader, bei welchem ich meine diversen …

Facebook, Facebok, Face Book & Co. – Rechtschreibung und SEO

Natürlich geben weitaus die meisten Menschen den Begriff Facebook richtig geschrieben in das Suchfenster bei Google ein und die Trefferquote liegt dann auch bei etwa 10 Milliarden indexierten Seiten. Aber wie die oben stehende Grafik eindrücklich zeigt, befanden sich in den letzten sieben Tagen auch zwei falsche Varianten in den „top-ten“ der Kategorie Soziale Netzwerke …

bloggerfilm – In 10 Min wissen, was ein Blogger ist

Yves Moret, 10.12.2010 2 Kommentare

Ein Kurzfilm über schweizer Blogger tönt für mich schon mal spannend. Wenn er aber so umgesetzt ist, wie der Film, den der 17-jährige Michael Eugster als Matura-Arbeit gedreht hat, dann kann ich nur staunen und ihn allen empfehlen. Aber seht selber: bloggerfilm – Ein Projekt, ein Film, Schweizer Blogger from Michael Eugster on Vimeo. Natürlich …