Blog image description

Wer hätte es gedacht, es gibt doch noch Apps die mich einerseits überraschen und andererseits meinen Alltag durch eine kleine Veränderung erheblich verbessern. Stocard ist für mich eine solche Erfahrung. Doch was hat die Kundenkarten-App (wörtlich) drauf? Mein Portemonnaie hat die Tendenz, nicht mehr schliessbar zu sein dank der 18’204 Kundenkarten, welche von jedem einzelnen Geschäft angepriesen …

Dass der Trend weg vom Publizieren des Mittagessens und den Pyjama-Fotos und weg von den Timelines, wo alles geteilt wird führt, das zeigt sich bei der jüngeren Generation schon länger. Teenager „verstecken sich“ auf Whatsapp, teilen nur bedingt mit den engsten Freunden. Der Online-Exhibitionismus scheint seinen Zenit überschritten zu haben. Ein weiterer Schritt in diese Richtung …

Werbung auf Social Media Kanälen ist umstritten, oft pflegeintensiv und stetigem Wandel unterworfen. Jetzt will auch Google mitmischen und Facebook versucht neue Abhängigkeiten zu schaffen. Ein Roundup. Facebook hat dieser Tage quasi angekündigt, dass ohne Ads auf Facebook künftig kaum mehr Reichweite zu haben sei. Ohne Werbung läuft nichts mehr. Das ist nicht neu, nur …

Statistiker und Experten überschlagen sich seit langem: Mit neusten Zahlen und Prognosen belegen sie, dass Whatsapp bei den technologisch tonangebenden, fürs Business aber oftmals gleichermassen unbedeutenden,  Jugendlichen Facebook der Rang abgelaufen hat. Forbes Online gibt vor zu wissen wohin die Teens sich wenden und trumpft mit Whatsapp auf. Diese Erkenntnis ist nicht neu, doch sie …

Hast Du bereits eine Bitcoin-Wallet? Oder gehörst Du sogar zu den Early Investors und hast eventuell Millionen gemacht oder verloren, wie ein Unglücksrabe aus den UK? Ob Gamer oder Spekulanten, im Umfeld der Online-Währung entwickelt sich ein eigener Markt, der durchaus Potential aufzeigt. Doch was steckt genau dahinter? Es gibt sie schon seit ca. 2009, doch richtig …

Man stelle sich vor: Firma X hat eine freie Stelle. Um die Stelle zu besetzen, schreibt Firma X die Position über die gängigen Online-Portale wie jobs.ch aus. Dabei wird ein möglichst generischer Text verfasst, dies mit möglichst hohen Anforderungen, denn Bewerbungen kommen meist zu Hauf, und 80% davon mit den falschen Qualifikationen. Aber ist der Selbstschutz vor der …

Es tut sich was bei den Likes auf Facebook – oder eben auch nicht mehr. Zum ersten Teil: Facebook hat entschieden den Daumen der Interaktion, die Ikone des Gefallens abzuschaffen und durch verhältnismässig blasse, aber technisch sinnvollere Symbole zu ersetzen. Hier gibts den offiziellen Beitrag von Facebook dazu. Anscheinend soll es den Prozess vereinfachen und die …

Die NZZ hat diesen Dienstag online eine aktuelle und sehr aufschlussreiche Übersicht über Geschäftsmodelle für den Online-Journalismus veröffentlicht. Es werden die unterschiedlichsten Wege und Modelle aufgezeigt. Zusammenfassend kann man sagen, dass grosse international erfolgreiche Publikationen bisher ziemlich erfolgreich mit „metered paywalls“ operieren. Diese als „poröse Bezahlschranken“ umschriebenen Modelle erlauben den Zugriff auf eine bestimmte Anzahl an …

Die Guidelines von YouTube lassen es bereits erwarten: „We’re not asking for the kind of respect reserved for nuns, the elderly, and brain surgeons.“ , in ungefähr „Wir erwarten nicht den Respekt, welcher für Nonnen, Ältere und Gehirnchirurgen reserviert ist“. YouTube ist seit eh und je ein feindseliges Pflaster, nicht geeignet für Zartbesaitete. Im englischen Wikipedia-Artikel über die …

Gemeinschaften sind eine tolle Sache. Wenn eine Gruppe mit ähnlichen Interessen zusammenkommt, dann kann daraus etwas Tolles entstehen. Fanclubs, Bücherkreise oder Häkelkränzchen beispielsweise. Die Kreativität wächst mit dem Austausch und obwohl sich schlussendlich doch meist wenige für viele abrackern, entsteht für alle ein Mehrwert. Dieses Modell hat seit Jahren Bestand, besonders in der Schweiz ist …