Archive for the ‘Office’ Category

Vergesst Gmail – jetzt kommt Outlook.com

Bryan Graf, 20.02.2013 5 Kommentare

Gestern hatte Microsoft’s Outlook nach längerer Beta-Phase nun endlich das Go Live. Der neue Dienst Outlook.com löst hiermit offiziell Hotmail ab. Ab sofort können sich die User weltweit nun für den neuen Mail Client registrieren – eigenen Angaben zufolge, wird der Dienst von 60 Mio Usern bereits genutzt. Nach fast 7 Monatiger Testlaufzeit, gab Microsoft …

Apps, die das Studium erleichtern

Bald ist es wieder soweit. Die Sommerferien sind vorbei und für rund 210‘000 Studenten in der Schweiz heisst es wieder ab hinter die Schulbank. Wir zeigen euch ein kleines Sammelsurium an digitalen Helferleins, die euch während eures Studium unterstützen können. Von der einfachen Dropbox um in Gruppen Dateien auszutauschen, über Google Drive, mit dem ihr schnell und …

Microsoft Surface ist da!

Diese Woche war es so weit! Microsoft enthüllte sein neustes Wunderwerk, das Microsoft Surface Tablet (oder doch nicht ganz Tablet) an der offiziellen Pressekonferenz in Los Angeles. Ganz Apple-like wurden Tech-Geeks und Journalisten zum Grossevent eingeladen. Doch was wissen wir über das neue „Must-have Gadget“ von Microsoft überhaupt? Laut Microsoft ist Surface nicht ganz ein Tablet …

Facebook am Arbeitsplatz? Wie Arbeitgeber darüber denken.

Noch immer scheint es keine klare „best practice“ im Traktandum, ob man nun den Mitarbeitern den Zugang zu Social Media gewährt, beschränkt oder verschliesst. Zu gross ist die Angst, es könnten unkontrolliert negative Botschaften das Haus verlassen. Geschweige denn die verlorene Arbeitszeit, die durch die Nutzung der Socials Media flöten geht.  Payscale hat sich diesem Thema …

Google Docs, Open Office, Libre Office oder doch Microsoft Office?

Mit Google Docs, Open Office und Libre Office stehen drei grosse kostenlose Office Suites zur Verfügung. Da stellt sich die Frage: Wieso soll man noch für eine Office Suite wie z.B. Microsoft Office Geld ausgeben? Freeware Lösungen sind längst kein Synonym mehr für Software für Arme, denn sowohl deren Umfang als auch Qualität lassen sich …