Altly – das neue sichere Facebook?

Dass Facebook Fragezeichen in Sachen Sicherheit aufwirft, und dadurch auch immer wieder negative Schlagzeilen macht, haben wir bereits mehrmals gesehen. Nun wittert jedoch ein Konkurrent mit dem ominösen Namen Altly gerade auf dieser Ebene eine Marktlücke, und plant Facebook anzugreifen und (mindestens theoretisch) aus dem Rennen zu drängen. Die Idee ist spannend, jedoch wie realistisch ist ein solches Unterfangen?

Altly - Eine Alternative zu Facebook?

Auch ich rege mich immer wieder über die unübersichtlichen Sicherheitseinstellungen von Facebook auf. Sind meine Bilder nun privat oder nicht? Wer kann meine Freunde durchstöbern? Stundenlanges durchforsten eines Urwalds von Häckchen und Kreuzchen kann man nicht umgehen, wenn man seine persönlichen Informationen unter Kontrolle halten möchte.

Altly schreitet hier zur Hilfe. Als „sichere alternative zu Facebook“, welches meine Privatsphäre schützen und mit meinen Daten verantwortlich umgehen will, porträtiert sich Altly auf dem offiziellen Blog und schiesst dort auch gleich öffentlich gegen Facebook.

Ob ein solches Projekt realistisch und erfolgsversprechend ist, bleibt fragwürdig. Als Nachzügler mit ähnlicher Technologie an den Erfolg von Facebook anzuknöpfen scheint auf den ersten Blick ein Ding der Unmöglichkeit. Doch was Altly genau an Funktionen zu bieten gedenkt, wissen wir noch nicht, denn vorerst kann man auf der „Visitenkarten“-Site lediglich den Usernamen reservieren.

Ich bleibe gespannt und besuche von nun an ab und zu den Altly-Blog, in der Hoffnung, mehr als nur Tiraden gegen Facebook zu lesen. Meinen User-Namen habe ich reservieren lassen. Wer weiss, vielleicht kommt da wider Erwarten etwas Grosses auf uns zu…

Bis dahin bleibt uns nur, die Eigenheiten von Facebook mit Humor zu nehmen:

Soutpark | You have 0 Friends

Schönes Wochenende!

Stören dich die Sicherheitseinstellungen von Facebook? Registrierst du dich bei Altly? Glaubst du, so etwas könnte erfolgreich sein? Welche Features würdest du erwarten?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

6 Kommentare

image description
  1. Stephan Wuethrich | 8.06.2011 07:58

    habe meinen namen jetzt auch mal registriert. denke jedoch nicht, dass das was wird mit altly…

  2. Jenny Peier | 6.06.2011 19:36

    @Rosmarie: Viel ist da noch nicht zu sehen, aber irgendwie wären wir doch alle bereit für etwas Neues…

    @Michel: Die Neugierde hat gesiegt! 😉 Wäre schön, wenn mal was spannendes auf den Markt käme. Aber mit dem Gleichen Gleiches tun und besser sein ist immer heikel…

  3. Rosmarie | 6.06.2011 18:07

    Interessanter Artikel. Ich denke Facebook wird nie überholt werden. Aber so als Alternative, werde mir die Website gleich mal anschauen.

  4. Michel Bognar | 3.06.2011 13:45

    hab mir auf jedenfall meinen namen jetzt noch auf altly reserviert 😉

  5. Michel Bognar | 3.06.2011 13:40

    Wieder so ein „Diaspora“ Ding ^^ … mal schauen, ob es doch noch eimal einer schafft, an Facebook heran zu kommen. Aber ich denke, das wird eher jemand sein, der aus einer Nische kommt, so wie Foursquare, und immer mehr und mehr seine Dienstleistungen ausbaut… mal schauen…

  6. Paul | 3.06.2011 10:37

    Ich denke, dass Altly nur erfolgreich sein kann, wenn die Leute, die gegen Facebook sind diese Chance wahrnehmen und statt „Mal schauen, vielleicht höre ich ja noch was von Altly..“ zu sagen „Hey! Ich will dieses Projekt unterstützen, mir z.B. schon meinen User name reservieren; altly unter Interessierten verbreiten usw.“.
    Auch wenn’s unmöglich scheint, sollten wir es wenigstens probieren. 😉

Kommentar schreiben

Please copy the string XqWwgI to the field below: