«Radio 24 Digital»: YouTube und Co

Philipp Sauber erzählt im Radio 24 Studio von seinen Erfahrungen mit Videoportalen wie YouTube, Vimeo und Co. Worauf sollten private und professionelle Videoanbieter achten und welche Portale sind dafür eher geeignet.

Worauf muss ein Filmemacher schauen, wenn er mit dem Handy filmt und warum Videos auf YouTube unter Umständen nicht die gleiche Wirkung haben wie auf Vimeo oder auf Facebook.


Welche Videoportale braucht ihr für eure Videos und warum? Worauf achtet ihr, wenn ihr mit dem Handy filmt?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

4 Kommentare

image description
  1. Stephan Wuethrich | 30.05.2011 06:20

    @Adrian: danke für deine angaben.

  2. Andrin Regli | 27.05.2011 17:57

    Benutze auch Vimeo. Hier mein Channel für Interessierte: http://vimeo.com/andrinregli

  3. Stephan Wuethrich | 27.05.2011 06:30

    @pascal: yep, vimeo ist irgendwie auch übersichtlicher und aufgeräumter.

  4. Pascal Zirn | 27.05.2011 00:05

    Ich benutze vimeo.com – cooles Design und die Qualität der Videos ist immer top.
    Zum Beispiel der neue Transformers Trailer: http://vimeo.com/23021586
    Ansonsten findet man dort interessante Seminar-Videos, die man auf Youtube etc. nicht findet

Kommentar schreiben

Please copy the string qaqzKS to the field below: