Online Marketing durch das Werbeorakel erklärt

Yves Moret, 16.10.2008 1 Kommentare

Wenn man sich mit Online Marketing abgibt, trifft man immer wieder auf Begriffe, die einem (noch) nichts sagen. Eine Website die sich diesem Problem auf informative, und erst noch schön präsentierte Art annimmt, ist das Werbeorakel.
Die Startseite präsentiert sich mit einer Flashanimation die einen transparenten Planeten zeigt, um den die verschiedenen Begriffe aus der Welt des Onlinemarketing kreisen. Diese Begriffe lassen sich durch anklicken auswählen und es öffnet sich ein Eingabefeld, in das man seine Frage zum ausgewähltem Thema eingeben kann. Nachdem man noch seinen Namen und E-Mailadresse angegeben hat, wird die Frage an das Orakel geschickt. Die Antwort wird an die angegebene Mailadresse geschickt.
Auf der linken Seite findet man noch einen Menüpunkt, mit dem die bereits gestellten Fragen und natürlich auch die Antworten gelesen werden können.

Die Seiten zeigen einem einiges an Basiswissen im Online Marketing einmal ein bisschen weniger trocken wie gewohnt auf.

Wo informiert ihr euch über Online Marketing? Ist das auf klassischen Webseiten, in Foren, in Blogs oder habt ihr noch andere Quellen?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

1 Kommentar

image description
  1. Monsu | 16.10.2008 20:51

    Nette Spielerei! Doch ich ziehe Blogs und Foren vor für meine Informationsbeschaffung. Obwohl man da immer abwägen muss, was richtig und was falsch ist. Im Web wird auch viel Unwahres geschrieben oder reine Spekulationen publiziert.

Kommentar schreiben

Please copy the string cdycUr to the field below: