Facebook | Groups und weitere neue Funktionen 2/2

Facebook präsentierte am Mittwoch (6.10.2010) doch einige grössere Veränderungen auf ihrer Plattform. Im ersten Teil habe ich bereits über „Groups“ geschrieben, einer neuen Art, eigene teils abgeschottete Social Communities integriert auf Facebook zu erstellen. Hier nun noch weitere kleine Veränderungen bei Facebook.

Download-Möglichkeit: Facebook wird in Zukunft die Möglichkeit bereitstellen, die ganzen hochgeladenen Daten mit einem Klick zu downloaden. Unter „Kontoeinstellungen“ wird eine solche Downloadmöglichkeit aufzufinden sein. Interessant dabei ist, dass Facebook wirklich alle je gemachten Informationen bereitstellt, wie beispielsweise eure Nachrichten, Pinnwandeinträge, Fotos, Statusmeldungen und Profilinformationen.

Anwendungsübersicht: Unter „Privatsphäreneinstellung“ kann man nun ganz einfach in einer schönen Übersicht die Rechte für die einzelnen Anwendungen bearbeiten. Facebook listet genau auf, welche Rechte die einzelnen Anwendungen erhalten und man sieht sogar, wann die Anwendung das letzte mal auf die privaten Daten Zugriff hatte.

Bing & Facebook: Wie bereits im Freitagsblog geschrieben, kann Bing nun auf die Daten von Facebook zugreifen. In den Suchresultaten auf Bing sieht man dann die Meinungen und Reaktionen seiner Freunde von Facebook.

Findet ihr die neuen Möglichkeiten auch besser? Oder habt ihr bereits unerwünschtes entdeckt?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string A1qyC4 to the field below: