Die Google Bildersuche wurde überarbeitet

Yves Moret, 29.07.2010 5 Kommentare

Es scheint so, dass Google in letzter Zeit vor allem auf kosmetische Updates zu setzen scheint. Seit ein paar Tagen erscheint die Google Bildersuche im neuen Kleid.

Diesen Anblick kennen wir ja schon

Nun hat Google das Design geändert und das Ganze kommt ein wenig frischer daher

Als ich es das erste Mal sah, hatte ich zuerst den Eindruck, dass die Übersichtlichkeit ziemlich gelitten hat. Dieser Eindruck täuscht aber. Sobald man mit dem Cursor auf ein Bild hält, öffnet sich das Bild in einem Popup zusammen mit den Angaben zum Bild, wie es bisher schon bekannt war. Beim Klick auf das Popup sieht man im Vordergrund das Bild in voller Grösse, im Hintergrund die Seite, auf der das Bild integriert ist. Wenn das Bild weggeklickt wird, befindet man sich direkt auf dieser Webseite.

Ein weiterer Vorteil sehe ich darin, dass in den Suchergebnissen gleich auf der ersten Seite hunderte von Treffern platziert werden. In der alten Ansicht musste dauernd zwischen den Seiten herumgeswitcht werden um sich einen Überblick zu verschaffen.

Was meint ihr zu neuen Suche? Macht solche Kosmetik bei Google Sinn?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

5 Kommentare

image description
  1. Robert | 31.07.2010 21:45

    Fortschritt der begeistert. Ich finds klasse und freue mich auf das Update.

  2. internetaffin >> Patrick | 30.07.2010 11:42

    Schweinerei. Im Amiland läuft es ja so schon eine Weile, aber dass ihr Schweizer das vor dem größeren Markt Deutschland habt, verwundert mich schon irgendwie. Getestet habe ich das natürlich schon über GoogleUS, finde es sehr intuitiv bedienbar und ein gewaltiger Fortschritt. Freue mich, wenn Deutschland das Update auch endlich bekommt.

  3. Thomas Hutter | 30.07.2010 08:28

    Ja durchaus, Google könnte auch an anderen Stellen noch ein wenig Kosmetik vertragen 😉

  4. Sam | 29.07.2010 16:34

    Und ganz Twitter schreit „Von Bing kopiert! Von Bing kopiert!“. Lustig, dass das mal so in diese Richtung geht – und SUPER! Endlich muss Google auch mal wieder Gas geben (wobei Bing ja nur begrenzt Druck macht). Innovation kommt halt erst in Konkurrenz-Situationen.

  5. Joel | 29.07.2010 09:38

    Auf jeden Fall!

Kommentar schreiben

Please copy the string DZCgcd to the field below: