So lange dauert ein Facebook-Tag

Facebook betreibt mehr als 60’000 Server. Im Herbst 2009 waren es noch knapp 30’000. Jeder User surft im Durchschnitt täglich 40 Minuten auf Facebook.

Über 400 Millionen Nutzer rund um den Erdball wollen unterhalten werden. Darum sah sich Facebook gezwungen, 2010 seine Server-Anzahl drastisch zu erhöhen. Insgesamt verbringen die Nutzer täglich mehr als 16 Milliarden Minuten auf Facebook, berichtet Datacenter Knowledge. Umgerechnet macht also ein typischer Facebook-Tag etwa 267 Millionen Stunden oder 30’000 Jahre aus.

Die Zahlen wurden von Facebook-Manager Tom Cook anlässlich einer Technologie-Konferenz präsentiert. Nimmt man die 16 Milliarden Minuten und legt sie auf die Nutzer um, macht das eine durchschnittliche Nutzungsdauer jedes einzelnen Mitglieds von rund 40 Minuten pro Tag.

Cook veröffentlichte auch, dass jeden Monat mehr als drei Milliarden Fotos auf Facebook hochgeladen werden. Mehr als eine Million davon werden jede Sekunde von Nutzern angesehen. Insgesamt werden pro Woche sechs Milliarden Inhalte, also Statusmeldungen, Bilder, Videos oder Notizen, hochgeladen.

Mit dieser Veröffentlichung reiht sich Facebook ein in die Riege der Unternehmen mit den grössten Server-Infrastrukturen. Zumindest derer, die ihre Zahlen offen legen. Unangefochten auf Platz eins liegt aber immer noch Intel mit mehr als 100’000 Servern. Unbekannt ist, wieviele Rechner Google betreibt, genausowenig sind Zahlen von Microsoft, Amazon oder eBay bekannt. Es ist aber anzunehmen, dass auch diese Unternehmen weit über 50’000 Server einsetzen, um ihre Dienste zu betreiben.

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string qXzVv0 to the field below: