Suchmaschinenoptimierung (SEO) How To – Teil 2/11 was sieht Google

Google & Co senden Spiders aus, die die Inhalte der Website indexieren und als Kopie bei sich abspeichern. Was Google von einer Website sieht kann man beeinflussen. Demzufolge ist es entscheidend, dass man auch weiss was Google & Co indexieren.

Google bietet eine Funktion an die aufzeigt, welche Elemente in welcher Form indexiert werden. Ein sporadische überprüfen dieser Ansicht lohnt sich vor allem wenn man neue Inhalte auf die Website stellt und grundlegende Umstellungen an der Struktur oder Menü vornimmt.

Das nachstehende Video erklärt die wichtigsten Schritte und zeigt ein paar Beispiele auf:

Wie Suchmaschinenoptimierung funktioniert und auf was geachtet werden sollte, habe ich in einer Serie von Posts aufgezeigt. Hier die Themen der Posts.

Generelle Info
1.) Indexierung, 2.) Was Google sieht, 3.) Keywords richtig wählen
Onpage Optimierung
4.) Title Tag, 5.) Metatags, 6.) Seiteninhalt, 7.) Hürden für Google
Offpage Optimierung
8.) PageRank, 9.) Linktext, 10.) Link-Technik, 11.) Inhalt der Linkseite
12.) Analyse von SEO, 13.) Pagespeed

Überprüft auch Ihr die Inhalte regelmässig? Lohnt es sich dafür Zeit zu investieren? Und gibt’s vielleicht noch andere Methoden?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

15 Kommentare

image description
  1. Poker | 1.10.2010 21:11

    halli hallo.. camtasia studio, wie es schon mein vorgänger philipp erwähnte, ist echt ein sehr gute tool, wenn es um videobearbeitung geht.. wir nutzen das auf der arbeit und es einfach nur supter 😉

  2. Philipp Sauber | 24.01.2010 14:56

    Ich arbeite mit Camtasia Studio http://www.techsmith.com/camtasia.asp
    Für mich perfekt und absolut ausreichend.
    Die Kamera hängt direkt am PC. Auch das Mic ist am PC angeschlossen, hier setzte ich eins mit Kabel ein, denn alles andere ist mir qualitativ zu mager.

  3. Tom | 24.01.2010 14:50

    Eine Frage: Mit welchem Videoprogramm hast du das Video gestaltet?

  4. Philipp Sauber | 19.01.2010 21:28

    @Lukas, danke für’s Feedback und die Blumen. SEO wird schon immer mehr ein Thema. Wenn ich denke, dass wir vor 5 Jahren noch erklären mussten warum man bei Google platziert sein sollte, dann hat sich da schon einiges getan. Aber ich gebe Dir ganz klar recht, es ist immer noch nicht überall durch.

    @Tom, merci, freut mich, dass es Dir gefällt.
    Danke auch für den Tip mit cache:

  5. Tom | 19.01.2010 21:15

    Man muss aber nicht nach einem Text suchen wenn man den Cache einer Unterseite will sonden kann das auch so ins suchfeld eingeben

    cache:texterei.com/leistungen.php

  6. Tom | 19.01.2010 21:13

    Sehr schön gemacht. Die wesentlichen Sachen einfach und tiptop erklärt.

  7. Lukas | 19.01.2010 13:12

    Ersteinmal gefällt mir der offene Stil mit dem hier auf diesem Blog online kommunikation betrieben wird.

    Ich setze mich gerade mit diesen Themen (SEM und SEO) auseinander und fand diesen Feed in meinem Reader. Ich werde Deine Serie genau studieren und Feedback geben.

    Was mich wundert ist, dass SEO noch nicht überall angekommen ist.

Kommentar schreiben

Please copy the string 5p0PIC to the field below: