Flock, der erste „Social Web Browser“!

FlockFlock ist der erste Social Web Browser, der nun in einer Beta Version auch in Deutsch zum Download bereit steht.

Flock erlaubt Usern den Austausch von Content und wurde auf der Mozilla-Technik entwickelt.
Unter anderem ist der Browser mit Features wir eigenem RSS Feed (aus Usability-Sicht klar besser als z.B. der Google Reader), Blog Editor, Bookmarkmanagement mit Tags und Sharing sowie direkte Anbindungen an diverse Social Networks wie Facebook oder Digg  ausgerüstet. Connections und Freunde werden direkt mit Bild und letzten Updates in der rechten Browserspalte angezeigt.

Hier eine erste Demo aber am besten testet man den Browser gleich selber aus.

Sicherlich wird Flock dem Internet Explorer von Microsoft das Leben noch schwer machen, nachdem vor nur ein paar Wochen Firefox mit einer neuen, deutlich schnelleren Version auf den Markt kam und zwar kostenlos. Über Marktanteile liegen aber bis Dato noch keine Zahlen vor, man kann aber gespannt sein.

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

1 Kommentar

image description
  1. Peter Beck | 9.07.2008 08:11

    Dass Flock noch nicht so schnell ist kommt daher, dass er nicht auf der letzten Version des Firefox aufbaut.
    Was das surfen mit Flock betrifft kann ich nur soviel sagen, dass bis heute der Flock auf meiner Site noch nicht unter den ersten 20 Browsern auftaucht. In Deutschland soll das aber bereits anders sein – dann wird’s hier auch noch kommen.
    Die Features sind die Flock bieten sind wirklich cool, was noch fehlt sind ein paar Addons, die bei Firefox schon zu haben sind.

Kommentar schreiben

Please copy the string i7MRgV to the field below: