Gesichtslose VIPs verunsichern Grossbritannien

Gesichtslos in WimbledonIm Moment macht ein gesichtsloses Pärchen, das gehobene Veranstaltungen rund um London besucht, Furore. So besuchten die zwei unter anderem das Viertelfinale der Damen in Wimbledon und den Sommerverkauf von Harrods, der vom „Sex and the City“ Star Kim Cattrall eröffnet wurde. Das Video auf YouTube zeigt die beiden „Aliens“ beim Shakehands mit Kim Cattrall.

Da die beiden Gesichtslosen einen Anhänger am Revers tragen, welcher das Logo von Lotus zeigt, wird vermutet, dass dies eine Viral Marketingaktion des britischen Sportwagenherstellers ist. Ob das so ist, wird sich schon bald zeigen, wenn Lotus seine neuen Modelle „Europa“ und „Europa SE“ auf den Markt bringt. Vor allem das Basismodell des „Europa“ zielt mit dem Preis von 45‘000 Euro auf die Einsteiger ab. Das würde auch die Aktion erklären. Die Botschaft könnte lauten: „Auch wenn dein Gesicht niemand kennt, kannst du ein Teil der High Society sein.

Wie dem auch sei, die Aktion erregt in England Aufsehen und gibt viel Stoff für Spekulationen. Guter Nährboden für Virales Marketing.

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

3 Kommentare

image description
  1. Yves Moret | 7.07.2008 07:50

    Ein Erfolg wäre Lotus wirklich zu gönnen, nicht dass sie auch noch in Indische Hand übergeht, wie Jaguar.
    Ich denke die Aktion wird im Verhältnis zu den Kosten sicherlich genug bringen. Immerhin lassen sich die „Gesichtslosen Figuren“ auch nach der Lancierung des neuen Wagens weiter vermarkten. Vielleicht stecken ja auch Promis darunter, die dann mit dem neuen Lotus ein Gesicht bekommen?

  2. Peter Beck | 5.07.2008 09:35

    Interessante Story und guter Gedanke. ich bin mir nur nicht sicher woher Lotus so eine geniale Idee nimmt.
    es fragt sich natürlich auch, wie sich die Geschicht viral verbreiten soll. Reichen da die News, Blogs und das youtube Video aus?
    weiter verfolgen und hoffen dass Lotus damit den gewünschten Erfolg erziehlt, die hättens dringend nötig.

Kommentar schreiben

Please copy the string H0FsNR to the field below: