Top 10 der Facebook Betrugsmaschen

Facebook Betrug Infografik

Der eigentliche Trick am Enkel-Trick ist es die Gutgläubigkeit, vor allem aber auch die Unsicherheit seiner Opfer so auszunutzen, dass diese entgegen jeden rationalen Denkens den merkwürdigsten Anleitungen Folge leisten und fremden Leuten hörig sind. Eingeschränkte Sinne oder das fehlende Wissen um solch böswillige Betrugsversuche machen es den Angreifern einfach ihr Ziel zu verfolgen. Bei betrugsversuchen online und im Speziellen über Facebook sind die Ursachen wohl ganz ähnlich gelagert, definitiv stellt auch hier die Unwissenheit der User ein grosses Problem dar.

Der Internet-Sicherheits-Software Hersteller Bitdefender hat sich die Masche kürzlich einmal näher angeschaut und kam zu interessanten Ergebnissen, die wir für sehr teilenswert halten. Im Sinne der Aufklärung haben wir unsere Grafikerin gebeten aus den Resultaten eine anschauliche Infografik zu gestalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wohl die Neugierde vieler Opfer das hauptsächliche Zugpferd für den letzten misslichen Klick ist. Die Begierde zu Wissen wer und wieviele sich für mich und mein Facebook Profil interessieren dominiert denn auch das Ranking. Auch die tieferen menschlichen Bedürfnisse sorgen natürlich in Verbindung mit modernen Medien immer wieder für übereilige Klicks und unbedachte Freigaben. Die eigenen Freunde oder eine Ex-Freundin auszuspionieren gehört wohl in beide Kapitel.

Des Weiteren möchten viele User aus irgendwelchen Schnäppchen Angeboten Profit schlagen, die unglaublichsten Angebote, ja sogar kostenlose Autos und Häuser bringen regelmässig Finger dazu schneller zu klicken als es ein gesunder Frontallappen eigentlich erlauben würde.

Top 10 der Facebook-Betrugsmaschen

  1. Gesamtzahl der Profilaufrufe/-besucher „Finde heraus, wer dein Profil aufgerufen hat“
  2. Änderung des Facebook-Farbschemas
  3. Sexvideo mit Rihanna und ihrem Freund
  4. Lies meine Statusmeldung und erhalte ein kostenloses Facebook-T-Shirt von Facebook
  5. Verabschiede dich vom blauen Facebook
  6. Wir geben alles kostenlos ab
  7. Sieh nach, ob ein Freund dich gelöscht hat
  8. Hier findest du die Top 10 deiner Profil-Stalker! Es wird dich schockieren, dass dein Ex sich immer noch auf deinem Profil herumtreibt
  9. Finde heraus, wie du Besucher deines Profils ermitteln kannst
  10. Ich habe gerade mein Facebook-Design geändert. Es ist erstaunlich

„Warum sind Menschen trotz aller Sicherheitswarnungen immer noch neugierig zu erfahren, wer ihr Profil besucht hat?“, fragt sich denn auch Catalin Cosoi, Chief Security Strategist bei Bitdefender. Die Antworten und weitere spannende Aussagen findet ihr im obigen Link zu ursprünglichen Artikel.

Wie so oft bewahrt in jedem Fall gesunder Menschenverstand und ein gesundes Mass an Skepsis vor einer ungewollten Offenlegung der Privatsphäre oder gar finanziellen Verlusten. Auch spannend ist in diesem Zusammenhang vielleicht der Hinweis auf meinen Artikel zu Likejacking bei Ron Orp.

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string 0Vdt1b to the field below: