1 Million USD für einen Tag – Die Monetarisierung Facebook’s schreitet voran…

facebookWie hoch ist der durchschnittliche Wert eines Facebook Fans? Wieviele Nutzer können erreicht werden bzw. wo gibt’s Potenzial? Bald folgt die nächste Stufe von Facebook Anzeigen – nicht nur im Format / Medium, sondern auch beim Preis…

Vergangene Woche ist eine neue Studie publiziert worden. Der Studie von Syncapse zufolge, liegt der durchschnittliche Wert eines Facebook Nutzers, welcher sich mit einer Marke verbunden hat bei $ 174.17. Natürlich kann dieser Wert des Facebook Fans nicht auf alle Marken übertragen werden. Syncapse hat hierzu  internationale Marken analysiert und selbst bei diesen gibt es enorme Unterschiede; Kunden geben schliesslich auch unterschiedlich viel aus – je nach Produkt und Branche. Spitzenreiter mit $ 1613.11 pro Fan ist BMW, gefolgt von Walmart mit $ 834.76 und dem US Retailer Target mit $ 618.53.

brands-facebook-fan-value

Facebook Fans sind wertvoll, die Budgets für Online Marketing / Social Media haben nach wie vor noch Potenzial nach oben und Facebook erweitert laufend die Angebotspalette an Möglichkeiten zum Werbung schalten. Angefangen hat alles mit den Anzeigen auf der rechten Spalte, im nächsten Schritt führte man die gesponserten Meldungen ein und danach folgten die Newsfeed Anzeigen. Mit den Search und Log-Out Anzeigen gibt es weitere mögliche Formate, welche allerdings beide nicht auf die mobile Nutzung / neuen Funktionen optimiert sind.

Vergangene Woche berichtete TechCrunch, dass Facebook aktuell bei einer kleinen Nutzerschar Anzeigen für die Suchergebnisse der Graph Search testet:

facebook-graph-search-ads-via-techcrunch

Wir wir wissen ist der Graph Search momentan für Mobile noch nicht verfügbar, allerdings könnte Facebook auch in der lokalen Suche Anzeigen schalten, welche sich an der Suchanfrage und/oder Aufenthaltsort orientieren könnten. Vorausgesetzt, Facebook öffnet die Targeting-Optionen. Bei Anzeigen in der herkömmlichen Suche scheint dies bereits möglich.

Facebook geht noch einen Schritt weiter – so berichten mehrere Quellen von der scheinbar geplanten Einführung von Video-Werbung. In den nächsten Monaten sollen Tests folgen, bis zu maximal 3 Anzeigen werden pro Tag angezeigt.

Das Video-Format könnte für Firmen / Marken durchaus ein sehr interessantes Feature sein – wie die Akzeptanz der User ausfällt, wird man dann sehen… So wird die Qualität und der Inhalt entscheidend sein. Etwas fraglich / kritisch ist zudem die geplante Autoplay-Funktion dieser Videos. Nichts desto trotz wird die Nachfrage auf jeden Fall gross sein und somit auch der Aufwand von Facebook – womöglich kann man diese Anzeigenformate nicht einfach über den Anzeigenmanager buchen, sondern Facebook muss die Marken & Anzeigen genau prüfen. Dennoch soll sich das neue Feature lohnen und man spricht für die 15 Sekunden Airtime von einem Mindestbudget bei $1 Million. Die Monetarisierung Facebook’s schreitet voran… Mit den neuen Werbeformaten und dem kommenden Redesign / neuen Newsfeeds (website-marketing.ch berichtete) wird es in und um Facebook – zumindest für mich – nicht langweilig.

Drei Einblendungen pro Tag à maximal 15 Sekunden (evtl. Autoplay) – wie würde dies bei euch als User ankommen? $1 Million für ein Video Ad – kann sich das eure Unternehmung leisten?

 

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string ztIb7r to the field below: