Facebook Phone: trendy oder „too little, too late“ – hier gibt’s den Stream!

facebookDas Gerücht hält sich wacker seit Jahren, und hat soeben wieder an Aktualität gewonnen, und dieses Mal scheint es Facebook ernst zu meinen: Facebook bringt ein Smart Phone auf den Mark! Dieses Mal hat das Gerücht sogar einen Namen, Facebook First von HTC und einen Release-Event namens „Facebook’s New Home on Android“.

Die Welt wartet gespannt auf heute Abend, wenn Zuckerberg in den Menlo Headquarters das Produkt aus der Zusammenarbeit mit HTC vorstellen will. Gemäss Gerüchten heisst das Ergebnis Facebook First, ein Facebook-Smart Phone. Zuckerberg behauptete bisher stets, dass ein Eindringen in den Mobilephone-Markt nicht zu Facebook passe, scheint nun jedoch seine Meinung geändert zu haben.

Doch macht dieser Launch Sinn? Facebook ist unser etablierte Gigant im Social Media Bereich. Auch wenn wir es nicht wollen, ohne Facebook geht’s einfach nicht mehr. Aber erinnern wir uns zurück, wieso Facebook ursprünglich überhaupt erfolgreich wurde? Um 2005 gab es eine Plattform namens MySpace (welche vor kurzem einen mehr oder minder erfolgreichen Revamp hinter sich gebracht hat), welche zur Nummer 1 der Social Media Kanäle zu avancieren schien. Profile, welche bis zur Unkenntlichkeit personalisiert, und mit Musik hinterlegt werden konnten, viele „flashy“ und „glossy“ Inhalte (wer kennt noch die „MySpace Glitter Graphics“?) und ein dadurch stetig wachsendes heilloses Chaos.

Und dann kam Facebook… Profile konnten nicht personalisiert werden, nicht mal die Farben konnten gewählt werden und der Stream war einfach, damals noch mit Aquarien gefüttert, die Struktur simpel und übersichtlich. Und genau deshalb wanderten die Nutzer weg vom chaotischen MySpace hin zum Neuling Facebook. Über die Jahre nun ist jedoch auch Facebook gewachsen und scheint sich immer mehr zu verzetteln. Hierfür ist ein Mobilgerät nur ein weiteres Beispiel.

Ein weiterer Punkt, welcher den Release fragwürdig erscheinen lassen, ist allgemein der Zeitpunkt. Google und Apple setzen zurzeit stark auf Wearable Technology und den Release von Google Glass, iWatch und co. Ob in diesem Umfeld der Release eines weiteren Smartphones noch zu beeindrucken vermag?

Wir sind auf jeden Fall gespannt auf die Präsentation von heute Abend. Und für alle, die mit uns mitschauen möchten, gibt’s hier den Livestream:

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string cEGTFq to the field below: