404 Fehlerseite bei Google ganz oben im Ranking

Google lebt von den AdWords (die Werbung bei Google). AdWords werden nur angeklickt, wenn User Google als Suchmaschine verwenden, klar.
Nun hat Google so viele Besucher, weil sie die besten Suchresultate liefern. Bing und andere versuchen jedenfalls mit grösster Mühe Google’s Marktanteil zu reduzieren, was aber kaum Erfolg hat. Allerdings stellen wir seit dem Panda und Penguin Update von Google fest, dass immer wieder ‚mal Sites gut gerankt sind, die da eigentlich nicht hingehören. Suchresultate also, welche eine wenig brauchbare Website liefern. Das verärgert natürlich mit der Zeit die User und man überlegt sich, weniger bei Google zu suchen und andere zu bevorzugen.

Ein solches Beispiel habe ich kürzlich entdeckt. Im Video erfahrt ihr mehr, wie immer.

Nun hoffe ich für Google, dass sie das möglichst bald in den Griff kriegen.

Würde mich natürlich interessieren, ob auch ihr solche Erfahrungen gemacht habt?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string tVwmzn to the field below: