Social Media – gibt’s Erfolgsstories in Europa?

socialmediaMein Lieblingsblog zum Thema Social Media schreibt Chris Brogan, ein Amerikaner, der sich täglich mehrere Stunden mit dem Thema beschäftigt. Er betreibt ein Unternehmen, das sich mit dem Kreieren von Social Media Strategien beschäftigt.
Wenn ich seine Posts lese, frage ich mich immer wieder, ob es vergleichbare Systeme in Europa gibt. Bei uns ist Facebook, Flickr, myspace, digg, del.icio.us oder gar twitter längst nicht so verbreitet und gerade diese Social Networks spielen eine wichtige Rolle beim Aufbau von Social Media Strategien.
Bei Social Meida geht es darum (im Enterprise-Bereich), dass sich Unternehmen eine Plattform aufbauen, auf welcher sie top aktuelle Branchennews publizieren und sich so eine Reputation und einen „Namen“ schaffen.
Die Leser schliessen sich auf der Site zu einer Community zusammen und kommentieren die Posts mit eigenen Erfahrungen. Über diese Plattform werden dann die User auf die eigentliche Firmenwebsite geführt und so sollte schlussendlich Business entstehen.

Nun gibt’s in der USA diverse Beispiele solche Social Media Stories (goruneasy von Reebok oder mystarbucksidea von Starbucks) aber in Europa oder zumindest im deutschsprachigen Raum habe ich sowas noch nicht angetroffen.

Darum hier meine Frage: kennt jemand Firmen in Europa die Social Media erfolgreich in ihr Marketingkonzept eingebunden haben?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

5 Kommentare

image description
  1. online marketing consultant #2 | 25.04.2009 09:47

    Tja Phillip, ein dreivierteljahr später und die firmen nutzen twitter, haben monitoring tools und reagieren besonnener und strategischer als damals, meinst du nicht auch? 🙂

  2. Bastian Scherbeck | 23.06.2008 12:34

    @Philipp – gern geschehen. Ich bin mir auf jeden Fall sicher: Kommunikation in den Social Media wird sich in den nächsten Jahren noch extrem entwickeln – sei es private Kommunikation oder Unternehmenskommunikation

  3. Philipp Sauber | 22.06.2008 21:42

    Danke Euch für die Inputs!
    @Bastian
    Du hast sicherlich recht, dass SM nicht direkten Umsatz liefern muss, allerdings sollte es sich doch irgendwann auf die Verkaufszahlen auswirken und das ist mit einer durchdachten Unternehmenskommunikation eben auch zu erreichen.
    @Kathrin
    Ich glaube wir Schweizer sind Euch Deutschen in der Beziehung etwas hinterher, deshalb melde ich mich gerne wieder.

  4. Online Marketing Consultant | 22.06.2008 17:11

    Hallo Philipp.

    Social Media Marketing steht in Deutschland erst am Anfang, daher gibt es meines Wissens noch keine richtigen Erfolgsstories, da es in Deutschland und auch Europa noch nicht viele Firmen oder Agenturen gibt, die Unternehmen beim Aufbau von Social Media Marketing unterstützen können, weil ihnen einfach das Know-How fehlt.

    Ich persönlich arbeite in einer Agentur, die Firmen hilft, Social Media Strategien zu entwicklen und umzusetzen. Wir haben dort ein Team, dass darauf spezialisiert ist und eine Menge Wissen darin hat. Ist auf jeden Fall ein sehr spannendes Feld und macht eine Menge Spaß.

    Wenn du weitere Infos möchtest, meld dich einfach bei mir.

    Schöne Grüße aus München!

  5. Bastian Scherbeck | 22.06.2008 12:44

    Hallo Philipp,

    noch einmal Bastian hier. Habe Dir schon mal auf socialmediapreview.de geantwortet aber wollte das noch einmal hier tun – falls Du meine andere Antwort nicht mitbekommst. Hier muss man allerdings auch noch einmal klar stellen: Eine Social Media Strategie kann primär ganz andere Ziele als die Förderung des Abverkaufs haben: Image, Crowdsourcing, eine neue Nähe zum Kunden: Generell sprechen wir hier über eine Form der Unternehmenskommunikation, der sich kein Unternehmen über kurz oder lang mehr entziehen kann. Das es am Ende des Tages natürlich immer um das Business geht, sollte klar sein

Kommentar schreiben

Please copy the string d2HCrw to the field below: