Google Trends und Insights das Poweranalysetool

Viel zu selten steht das Ziel einer Kampagne von Anfang an im Fokus. Oft startet man mit dem Design einer Website oder Microsite ohne sich genau Gedanken gemacht zu haben, wohin man den User führen will und was er da tun soll. Schön muss es sein, das ist meistens wichtiger. Dasselbe gilt auch für SEO oder SEA Kampagnen. Was ist mein Ziel und wie spreche ich meine Zielgruppe an. Da kann auch die Tageszeit und Saison eine Rolle spielen. Kampagnen im B2B Bereich startet man mit Vorzug dann, wenn die möglichen Kunden ihr Budget machen. B2C Shops fokussieren ihre Aktivitäten meist auf Weihnachten hin oder eben so weit zuvor, dass man auch noch liefern kann.

Das neue Tool von Google heisst immer noch Google Trends und besteht aus dem alten Trends und Google Insights for Search. Wie sich damit eine fundierte Keyword-Analyse machen lässt, bevor man für AdWords etc das grosse Geld ausgegeben hat, erkläre ich wie immer im Video.

Was hält Ihr vom kombinierten Tool?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string FGvn34 to the field below: