Google’s Knowledge Graph Karussell

Google entwickelt seine Suchresultat-Anzeige weiter und legt bei gewissen Suchanfragen das Gewicht auf das sogenannte Knowledge Graph Karussell. Was im Moment nur auf google.com zu sehen ist, kommt bald auch nach Europa. Ich habe nach „hyperion moon“ gesucht und konnte so das Karussell analysieren.
Google arbeite in dem Fall mit Bild-Inhalten und opfert dafür den kompletten Anzeigebereich. Organische Suchresultate müssen auch weichen. Das wird vor allem die stören, welche die Optimierung hinsichtlich Universal Search, wie eben Bilder, nicht gut gemacht haben. Und das ist einer der am meisten vernachlässigten Jobs bei SEO, obwohl Google sehr stark auf das Anzeigen von Bildern, News, Videos, Places, Shopping, etc setzt.

Wie der Knowledge Graph ausschaut und was bezüglich Platzverhältnissen und AdWords geändert wurde, wie immer im Video.

Wie gefällt euch Google’s Knowledge Graph Karussell?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string gvHggF to the field below: