Mit Google Analytics Experiments die Verkaufszahlen nachhaltig steigern

Google Analytics ExperimentsJüngst hat Google eine neue Funktion „Experiments“ als zusätzlicher Service von Google Analytics vorgestellt. Mit dieser praktischen Ergänzung können A/B-Testings mit bis zu 6 Varianten durchgeführt werden. Selbstverständlich direkt verknüpft mit der statistischen Auswertung nach Wunsch. Nun ist das Update ausgebreitet und für jedermann in Google Analytics verfüg- und anwendbar.

Mittels dieser Funktion kann ermittelt werden, wie sich Änderungen ander Page auf die Conversion-Rate (z.B.) auswirken. Besonders praktisch, wenn man also sowieso schon mit hinterlegten Zielen im Google-Analytics arbeitet, denn diese können ganz einfach mit den Tests in Verbindung gebracht werden. Wer seine Verkaufszahlen erhöhen will, ist nun bestenfalls nicht mehr auf dritte Analyse-Tools angewiesen und hat die Verknüpfung mit bereits bestehenden Analytics-Zahlen auch gleich auf dem Monitor.

„Experiments“ macht es zu einem Leichten zu ermitteln, welche der maximal 6 Varianten am besten performt. Die Gewinner-Variante wird von Analytics selbst ermittelt / vorgeschlagen und endet indes von alleine. Nämlich dann, wenn die Zahlen repräsentativ sind oder eine Laufzeit von 3 Monaten erreicht wurde.

Der Service ist – wie Google Analytics allgemein – ein weiterer Dienst von Google, der gratis daher kommt. Tolle Sache, wie ich finde, ein Login weniger, den ich mir merken muss und nebst minimalen Code-Anpassungen auch schnell umgesetzt ist. Natürlich setzt dies voraus, dass man bereits mindestens eine Alternativ-Variante der zu verbessernden Page im Gepäck hat.

Eingerichtet ist das Testing in vier Schritten:

  1. Definition des Originals sowie den bis zu 6 Variationen
    Schritt 1 beim Einrichten eines Tests bei Google Analytics Experiments
  2. Festlegung eines Ziels des Experiments. Dabei kann man auch entscheiden, ob der Test nur mit neuen Besuchern durchgeführt werden soll (was Verwirrung des Besuchers sicherlich verbeugt). Ebenfalls kann man bei diesem Step angeben, ob man allenfalls auch per E-Mail über wichtige Änderungen im Testverlauf informiert werden will.
    chritt 2 beim Einrichten eines Tests bei Google Analytics Experiments
  3. Generierung des Code-Schnippsels, welches man dann auf seiner Seite einfügt. Praktisch: Wer sich nicht mit Coding auskennt, kann sich auch direkt ein Mail an den entsprechenden Seiten-Admin generieren lassen 😉 Schritt 3 beim Einrichten eines Tests bei Google Analytics Experiments
  4. Review und Start des Experiments.Schritt 4 beim Einrichten eines Tests bei Google Analytics Experiments

Laut Google ist dies erst der Anfang. Man darf sich also auf weitere Ergänzungen freuen.
Habt Ihr die Funktion bereits getestet? Was sind Eure Erfahrungen?  Welche Tools habt ihr bis anhin genutzt?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string pTUAAt to the field below: