Schoggi 3.0 – mySwissChocolate.ch setzt auf Cloud Computing

Das Schweizer Start-up-Unternehmen schaltet einen weiteren Gang hoch und investiert nun in Cloud Computing – quasi Schoggi 3.0, wie wir finden. Sven Beichler und Christian Philippi, Chefs der mySwissChocolate AG, freuen sich für die Schoggi-Geniesser, denn Lieferfristen sind nun endgültig Nebensache. Die siebenstellige Investition in die fortschrittliche Abwicklung der Produktion, ermöglicht einen noch kürzeren Prozess, vom Click bis zum Genuss der feinen Schokolade. Die Schoggi ist quasi noch warm! Respektive erst gerade kalt.

Die Gründer Christian Philipp (links) und Sven Beichler

Die Gründer Christian Philipp (links) und Sven Beichler

Wir durften mySwissChocolate nun schon länger begleiten und konnten förmlich sehen, wie sich das Start-Up unaufhaltsam weiter entwickelt. Schnell war klar: Nicht nur die ausgezeichnete Schokolade und Vielfalt zeugen von bester Qualität. Die Köpfe hinter der „E-Schoggi-Fabrik“ verstehen es nämlich auch, Website Marketing auf hohem Nivea zu betreiben. Zumal haben sie schon über 55’000 beeindruckende Fans auf Facebook, um nur EINE der überzeugenden Facts zu nennen. Der Profit reisst nicht ab und dies soll schlussendlich auch den Geniessern zugute kommen.

Mit der unschlagbaren Qualität, dem herzlichen Service und dem überraschend frischen Innovationsgrad sind wir gespannt, wohin der Weg von mySwissChocolate noch führt. Wir werden auf jeden Fall gespannt den „Schoggi-Blog“ der Jungs verfolgen!

Great Job! Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg und uns noch mehr Schoggi (da hattet ihr uns schon im Bann) 😉

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string WXevW8 to the field below: