iPhone. Viel Lärm um LTE

Das nächste iPhone 5 von Apple soll bereits im Oktober 2012 auf den Markt kommen. Das Telefon verfügt über einen neu gestalteten Körper und wird auf 4G-Datennetze wie LTE laufen. Doch was können wir vom neuen Gerät wirklich erwarten?

Gene Munster, Analyst bei Piper Jaffray, prognostizierte, dass das neue iPhone bereits im Oktober 2012 auf den Markt kommen wird. Grundlage dieser Prognose ist laut Muster, die Erklärung von Funk-Chip Hersteller Qualcomm, der derzeit Lieferprobleme aufgrund zu hoher Nachfrage hat. Diese Chips werden von Apple verwendet, um das neue iPhone 5 an schnellere Datennetze anschließen zu können.

Computerworld behauptet, Apple wird mit einem exotischen Material, dem sogenannten Liquidmetal, ein Novum in den Markt einführen. Apple bezahlte $ 30.000.000 um die Rechte an Liquidmetal im Jahr 2010 zu erwerben.

Meiner Meinung nach, sollten sich iPhone Besitzer auf das Design und deren Materialverwendung konzentrieren, als bereits jetzt schon von dem neuen Netzwerk Format LTE (Long Term Evolution) zu träumen. In der Schweiz wird LTE sicher noch nicht  in diesem  Jahr flächendeckend zur Verfügung stehen. Im Allgemeinen halten sich die grossen Netzwerkbetreiber, wie Swisscom, Orange und Sunrise, mit Äusserungen zu diesem Thema vorsichtig zurück.

Wie gesagt, bei dem iPhone besticht das Design, nicht die Technik. Hier besagen Gerüchte – je mehr Gerüchte, umso besser für den Verkauf des neuen iPhones – dass das nächste iPhone auf der Rückseite aus LiquidMetal bestehen soll. Dieses Material ist sehr leicht, aber trotzdem sehr widerstandsfähig und so wurde die Herstellerfirma von Apple gleich mit aufgekauft.

Die Einführung von LTE wird wohl oder übel noch etwas dauern. Keine Sorge, die Gerüchteküche brodelt weiter. Es bleibt spannend und wir freuen uns auf neue Gerüchte zum Thema.

iPhone 5 – Must have oder langsam langweilig? Würdest Du eine Nacht vorher im Zelt auf das neue iPhone 5 warten?

 

 

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string 57Ofri to the field below: