Anregungen zur neuen Facebook-Timeline für Business Pages

Am 30. März werden alle Seiten definitiv auf das Timeline-Format umgestellt – wir haben darüber geschrieben. Hier gebe ich ein paar Tipps, wie ihr eure Page sehr einfach mit Apps aufpeppen könnt.

Sauber F1 TeamDie Apps werden unterhalb des Bannerbildes angezeigt. Die Reihenfolge der Apps kann selber bestimmt werden – bis auf den Foto-Tab. Dieser bleibt Fix an erster Stelle und zeigt jeweils das aktuellste Foto an.

Natürlich könnt ihr eigene Apps programmieren, rsp. iFrames mit einer Breite von 810 Pixel einbinden. Aber es gibt gute vorprogrammierte Apps, die ihr mit wenigen Klicks einbinden könnt.

Hier 3 Beispiele:

1. Youtube Channel auf FB einbiden

Mit der App von Involver könnt ihr euren Youtube Channel mit wenigen Klicks in eure Facebook Page integrieren.

2. Twitter auf Facebook einbinden

Auch für Twitter bietet Involver eine App an. Damit könnt ihr euren Twitter Feed auf der Facebook Page einbinden. Allerings sind die Tweets 4h verzögert. Nur wer einen Pro Account löst kann die Tweets live anzeigen lassen.

3. FAQ Tab

fb-520 bietet eine gute App um ein FAQ Tab auf der Facebook Page einzubinden.

Tipp: Die Anwendungen posten zwar meistens ein eigenes „Titelbildchen“ für den App-Reiter rsp. Tab. Diese könnt ihr allerdings jeweils austauschen und so eure Page individueller gestalten rps. branden.

Was haltet ihr von der neuen Facebook Timeline für Business Pages?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

4 Kommentare

image description
  1. Christian Maeder | 26.03.2012 15:08

    Ja, ich denke schon, die Ressourcen für die Bewirtschaftung einer FB Page sollten im Unternehmen vorhanden sein. Ansonsten macht es keinen Sinn.

  2. Leipziger | 20.03.2012 12:37

    Danke für die Tipps, es gibt ja inzwischen jede Menge Apps. Facebook verändert sich so schnell, wenn man nur nebenbei eine Fanpage betreibt ist es schwer, das Tempo mitzugehen.

  3. Christian Maeder | 15.03.2012 10:37

    Ja genau, dies ist nicht mehr möglich!

  4. stephan | 15.03.2012 08:13

    Ist es richtig dass man nun keine welcome page mehr machen kann?
    Gruess
    Stephan

Kommentar schreiben

Please copy the string Nj2E0Z to the field below: