Valentinstag und Facebook

Facebook LiebeMorgen ist Valendienstag ;). Valentinstag ist eine schöne Sache: Vor allem für die, die einen Blumenstrauss oder Schokolade geschenkt bekommen. Und auch für die Blumengeschäfte und Schokoladenfirmen ist der Valentinstag ein Segen. Letztere haben mittlerweile die Möglichkeiten der Facebook Werbung erkannt und nutzen diese geschickt.

Insbesondere die Schokoladen-Produzenten schalten geschickt Facebook Werbeanzeigen auf: mit Variation in Bild und Text. Und stellen dann ein intelligentes Targeting ein: z.Bsp. gezielt auf Schweizer Männer, 20-30-jährig, Beziehungsstatus: verlobt. Natürlich passt dann der Text und das Bild genau auf die jeweilige Zielgruppe. Damit erhöht sich die Wahrscheinlichkeit mit welcher die User auf die Anzeigen klicken signifikant.

Valentinstag auf FacebookDer Valentinstag bietet aber auch anderen Unternehmen eine interessante Möglichkeit, sich bei Kunden und Fans zu bedanken. Und wenn dies via Facebook Page geschieht, gewinnt man je nachdem noch einige Fans dazu. Zum Beispiel mittels einem Geweinspiel. Es muss kein grosses Werbebudget zur Verfügung stehen, um eine Gewinnspielaktion oder eine Verlosung am Valentinstag zu organisieren. Mit ein wenig Geschick, oder auch professioneller Hilfe, lässt sich eine kleine Aktion ohne viel Aufwand auf die Beine stellen. Es muss ja nicht gleich ein iPad sein. Es geht auch günstiger. Je nachdem was das Unternehmen anbietet eignen sich Einkaufsgutscheine, Wellnessweekends etc. Je persönlicher der Gewinn, desto grösser ist die Wirkung.

Was halten sie von den Targetingmöglichkeiten für Facebook Werbeanzeigen?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

2 Kommentare

image description
  1. Christian Maeder | 13.02.2012 15:11

    Damit eine Kampagne funktioniert, dazu braucht es in jedem Fall eine gute Idee. Ob im Print oder online. Das schöne an den FB Ads ist, dass diese Zielgruppengerecht geschaltet werden können. Zudem sind FB Ads günstig und bieten umfangreiche Möglichkeiten. Darin sehe ich ein immenses Potential für Unternehmen.

    Zudem führen die FB Anzeigen oft auch zu einer Verbindung, rsp. vergrösserung der Community. Somit profitert das Unternehmen erst noch langfristig von einer solchen Anzeige.

    Dazu kommen die ausführlichen Statisktiken.

    Möglichkeiten, die in der herkömmlichen Printwerbung nicht oder nur teilweise existieren.

  2. Daniel | 13.02.2012 14:20

    Sicherlich ist es kurz vor dem Valentinstag, aber was bei Facebook so abgeht ist einfach zu viel des guten. Jeder möchte scheinbar seine Werbeanzeigen irgendwie an den Mann bringen. Wie oben gut erläutert funktioniert es fast nur noch über Gewinnspiele, da diese einfach genügend Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Kommentar schreiben

Please copy the string jI8upA to the field below: