Siri für’s iPhone 4! – Ein „Hack“ soll das Feature auf ältere Modelle bringen

Es war schon lange zu erwarten, wenn auch auf nicht ganz offiziellem Wege. Siri steht bald für ältere iPhone-Modelle zur Verfügung – behauptet mindestens iOS4Life auf YouTube…

Bisher war Siri mehr oder weniger der einzige Kaufgrund für ein iPhone 4s, wenn man das iPhone 4 schon zuhause hatte. Nun verspricht iOS4Life jedoch, das Feature für ältere Modelle anzubieten und scheint laut Video die Lösung bereits gefunden zu haben.

Das grösste Problem hierbei wird jedoch nicht die Installation, sondern die Rechenleistung des iPhone4. Es scheint auf den ersten Blick fragwürdig, ob das iPhone 4 mit der Datenmenge von Siri wirklich umgehen kann, oder ob man am Ende das iPhone gänzliche lahmlegt, sollte die Installation möglich sein.

Rein rechtlich gesehen ist eine Installation von Siri auf dem iPhone 4 nicht illegal, seit dem Launch des iOS 5.0.1 Update. Apple wird sich jedoch bestimmt bemühen, das schlagendste Verkaufsargument für ihr neues Modell unter Verschluss für ältere Versionen zu halten. Wir bleiben auf jeden Fall gespannt und freuen uns auf einen Testlauf von Siri auf dem iPhone4!

Hast du oder möchtest du Siri auf deinem iPhone? Würdest du das Feature verwenden oder hilft es dir bereits im Alltag? Würdest du nur wegen Siri ein iPhone 4S kaufen?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

2 Kommentare

image description
  1. Julian | 30.12.2011 22:34

    Auf YouTube gibt es da eine deutsche Videoanleitung, die erklärt, wie man Spire installiert. Vlt. hilft es dem ein oder anderen http://www.youtube.com/watch?v=t-sWK72oPJ0

  2. Reto | 30.12.2011 15:05

    Doch Siri kann richtig böse werden… 🙂
    http://www.youtube.com/watch?v=Ormcpp6_YvE

Kommentar schreiben

Please copy the string fS6fGe to the field below: