„Achtung Kürbis!“ – Videoproduktionen in der Social Media Sphäre

Jucker Farmart ist nicht nur für seine jährliche Kürbisaustellung bekannt, sondern auch für die kreative Verarbeitung des Gemüses, offline wie auch online. Nebst der jährlichen Kürbis-Regatta auf dem Pfäffikersee, welche sich zum YouTube-Klassiker entwickelte, legt Jucker Farmart mit dem neusten Projekt nach. Das Werk nennt sich „Achtung Kürbis“ und nimmt eine wahrlich überaschende Wende:

Weniger als 24 Stunden nach der originären Idee stand das neue Video „Achtung Kürbis“ im Netz. Der Dreh fand direkt vor Ort, in Zusammenarbeit mit filmpartner.ch statt und war wohl für alle Beteiligten ein Erlebnis. Aber das Projekt zeigt auch, wie wichtig Schnelligkeit im Bereich Social Media sein kann. Lange Produktionszeiten können hinderlich sein, denn gerade in der „Share“ und „Like“-Kultur muss man auf Trends und Bedürfnisse schnell reagieren, und die eigene Message schnell kommunizieren können.

Und manchmal kommen solche lustigen Videos wie „Achtung Kürbis“ dabei raus! Enjoy, T.G.I.F. und schönes Wochenende!

Welche Videos schaust du dir online an? Was zeichnet deiner Meinung nach einen „YouTube-Hit“ aus?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string ME8T0b to the field below: