Google’s Panda-Update greift nun auch bei uns durch!

Vergangenen Freitag kündete Google die globale Erweiterung des Panda-Updates an, vorerst mit einigen Lücken im asiatischen Raum (China, Korea, Japan). Die Wartezeit hat also auch im deutschsprachigen Raum ein Ende und Googles „Qualitäts-Offensive“, denn also solche ist das Update ja zu betrachten, nimmt somit auch in der Schweiz, Deutschland usw. Einfluss.  

Google Panda-UpdateGemäss Google soll das Update rund 6-9% der Suchanfragen beeinflussen, bei englisch-sprachigen Suchanfragen liegt dieser Anteil sogar noch höher, bei ca. 12%. Nur spielt diese Zahl eigentlich keine Rolle für die Website-Betreiber. Entscheidend sind die Faktoren, welche zur negativen oder positiven Beeinflussung führen. Dass Anbieter von minderwertigem oder kaum/nicht nutzenstiftendem Content zuoberst auf der Verliererliste stehen ist kein Geheimnis, ohne hier nochmals näher auf Content-Farms etc. eingehen zu wollen. Cyrus Shepard von SEOmoz hat einen interessanten Artikel zu den Todsünden hinsichtlich Panda-Update geschrieben, das Fazit mag nicht überraschen: Massgebend ist ein qualitativ guter, relevanter und einzigartiger Content. Überraschungen bleiben dabei aber nicht aus, wie auch eine erste Übersicht von Gewinnern und Verlierern in Deutschland von Searchmetrics zeigt. Speziell spannend ist dabei die Entwicklung bei Anbietern, deren Inhalt eine hohe Vielfalt beinhalten, beispielsweise Auktionsplattformen oder Newsseiten (s.a. MEEDIA-Artikel). Am Beispiel von eBay wird klar dass wir auch in den kommenden Wochen mit Spannung die Entwicklung und den Einfluss des Panda-Updates verfolgen werden können resp. müssen.

eBay: Searchmetrics-Suite-Schnellanalyse

eBay: Searchmetrics-Suite-Schnellanalyse

 

 

Noch sind es vor allem Zahlen aus Deutschland, welche als Referenzwerte dienen. In den kommenden Wochen werden wir euch hier laufend mit „Pandamie“-News versorgen und freuen uns, wenn Ihr eure eigenen Erfahrungen mit dem Panda-Update hier einbringt. 

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string usqnEd to the field below: