Die ersten 100’000 Views auf Youtube, wie’s dazu kam – Teil 1

Ich bin nun seit gut zwei Jahren als Videoblogger unterwegs und poste über Youtube einen Podcast oder Videocast die Woche. Nun habe ich die erste, grössere Hürde geschafft. 100’000 Views auf meinem Youtube Channel sind in der Zeit zusammen gekommen.

Auf die 100’000 Views bin ich nicht ganz zufällig gekommen. SMO oder Social Media Optimization gehört heute zum notwendigen Handwerk wie SEO für die eigene Seite.
Ich habe zu dem „Jubiläum“ zwei Videos vorbereitet, das erste zur Historie, das zweite zu den Besuchern und deren Quellen.

Wie schaut bei Euch die Historie in der Statistik von Youtube aus?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

3 Kommentare

image description
  1. Philipp Sauber | 29.06.2011 08:42

    @Flo danke für’s Feedback. Anfänglich hatte ich zu langsam gesprochen, dh man hat die Videos nicht bis zum Ende geschaut. Drum der Speed.

    @Roger bitte für’s Anstupsen 😉

  2. Roger | 28.06.2011 22:34

    Da hast du mich auf was gebracht ;- nämlich mal bei mir nachzusehen und die Ueberraschung ist eigentlich gross, für einen kunst-blog. Ich bin nach 5 Jahren bei „Upload-Aufrufe insgesamt:643.664“.
    Ich mag Statistiken überhaupt nicht und sie interessieren mich auch nicht. Hatte früher zuviel mit dem Thema zu tun und so ist die „Ueberraschung“ sogar echt.
    Danke fürs virtuelle Schupsen.

  3. Flo | 28.06.2011 12:19

    Mir gefallen die Beiträge grundsätzlich sehr. Die Sprache ist zu schnell und erinnern an Dr. Klöti. Ich würde mir mehr gute Beiträge wünschen und weniger Selbstdarstellung. Der Inhalt bis jetzt (ausser der Eigenwerbung) ist sehr gut.
    Gruss Flo

Kommentar schreiben

Please copy the string OMnL4P to the field below: