Google Analytics & E-Commerce

Wer E-Commerce über seine Seite betreibt, hat Funktionen in Google Analytics zur Verfügung, die weit mehr ermöglichen als passives Verfolgen.

Der Erfolg eines Onlineshops hängt massgeblich davon ab, wie Katalog, Warenkorb und Checkout konzipiert und optimiert sind. Zur Analyse können Schritte angegeben werden – so genannte Goals (z.B. Produkt Detailseite, Warenkorb, Check out, Bestellung absenden). Durch diese werden alle wichtigen Stationen im Prozess der Kaufhandlung definiert.

In einer Trichterdarstellung werden diese Daten dann visualisiert und geben deutlichen Aufschluss über das Kundenverhalten. Nicht nur wie viel Prozent den Kauf getätigt haben, sondern auch an welchen Hürden die meisten Kunden aussteigen. Diese Daten sind die beste Grundlage Angebot und Prozesse auf den Seiten zu optimieren.

Inhalte teilen