Archive for the ‘Facebook’ Category

Alles neu 2015, Facebook schraubt an der Privatsphäre

Ab dem 1. Januar 2015 ändert Facebook seine Nutzungsbedingungen. Es lohnt sich definitiv mehr dieses umfangreiche Dokument zu lesen, als irgendwelche obskuren, ja geradezu lächerlich anmutenden Statements in Bildform in seinem Profil zu teilen. Wer Facebook ab 2015 nutzt akzeptiert die Richtlinien nämlich automatisch, wasserdicht und ohne Wenn und Aber. Was ändert sich konkret? Rund …

Top 10 der Facebook Betrugsmaschen

Der eigentliche Trick am Enkel-Trick ist es die Gutgläubigkeit, vor allem aber auch die Unsicherheit seiner Opfer so auszunutzen, dass diese entgegen jeden rationalen Denkens den merkwürdigsten Anleitungen Folge leisten und fremden Leuten hörig sind. Eingeschränkte Sinne oder das fehlende Wissen um solch böswillige Betrugsversuche machen es den Angreifern einfach ihr Ziel zu verfolgen. Bei …

Universal Analytics: dem veränderten Nutzerverhalten gerecht werden

Google gab Anfangs April 2014 bekannt, dass Universal Analytics nicht mehr als Beta-Version verfügbar sei. Damit war die Beta-Phase offiziell zu Ende. Im folgenden Blogpost wollen wir Antwort geben, warum Google einen neuen Analytics-Standard einführt, wie die Daten neu erfasst und verarbeitet werden und welche Vorzüge es für Unternehmen bietet.   Universal Analytics – neuer …

Facebook Nachrichten: mobil nur noch mit Messenger-App abrufbar

Facebook hat die Nachrichtenfunktion aus der mobile App ausgeschlossen und zu Messenger gewechselt. Dieser Wechsel von Facebook bedeutet, wer auf dem Smartphone oder Tablet mit seinen Facebook-Freunden chatten mag, muss künftig eine Extra-App installieren. Alle User? Es soll ein paar Ausnahmen geben. Zum Beispiel Einsteiger-Androiden mit sehr wenig Speicher sollen die Extra-App nicht zwingend herunterladen müssen. …

Das NSA-Prinzip

Das NSA-Prinzip – oder wie Google und Facebook zu Multimilliardenunternehmen werden konnten.  Wir erinnern uns, der Aufschrei war laut und hallte durch alle Medien: Facebook kauft WhatsApp. Was für viele User nur eines bedeuten konnte, dass es nun zum Daten-SuperGAU kommt. Die anfängliche Hysterie ist, wie immer, schnell verstummt. Aber wie geht es weiter, das Handling mit …

Vom Netstar zum professionalisierten Feed zurück zur Privatsphäre – eine kleine Gedankenreise

Wir denken anders. Mindestens haben wir unser Verhalten, News zu konsumieren- seien sie privat oder kommerziell – in den letzten Jahren drastisch verändert. Wir haben uns an ein Scrollen durch einen vertikalen oder horizontalen “Feed” gewohnt, welcher die Thematiken adressiert, für welche wir uns interessieren. Aber wie genau hat sich dieses Verhalten entwickelt und was bedeutet …

Bleibt Google+ werbefrei?

Werbung auf Social Media Kanälen ist umstritten, oft pflegeintensiv und stetigem Wandel unterworfen. Jetzt will auch Google mitmischen und Facebook versucht neue Abhängigkeiten zu schaffen. Ein Roundup. Facebook hat dieser Tage quasi angekündigt, dass ohne Ads auf Facebook künftig kaum mehr Reichweite zu haben sei. Ohne Werbung läuft nichts mehr. Das ist nicht neu, nur …

Likest du noch oder gähnst du schon?

Es tut sich was bei den Likes auf Facebook – oder eben auch nicht mehr. Zum ersten Teil: Facebook hat entschieden den Daumen der Interaktion, die Ikone des Gefallens abzuschaffen und durch verhältnismässig blasse, aber technisch sinnvollere Symbole zu ersetzen. Hier gibts den offiziellen Beitrag von Facebook dazu. Anscheinend soll es den Prozess vereinfachen und die …

Privatsphäre – Google+ ändert seine Richtlinien.

Bitte erst einmal durchatmen, Heugabeln weglegen, Bretter von den Fenstern reissen und die Fakeln ausmachen. Nach Facebook hat auch Google+ kürzlich seine Richtlinien angepasst. Deswegen starten aber noch lange keine Streetview-Autos zur Erkundung Ihrer Küchenschränke. Ab dem 11. November möchte Google in seinen bezahlten Anzeigen mit dem Bild und Namen von seinen Nutzern für die …

Facebook Werbung für alle

Nach einer Veränderung des persönlichen Beziehungsstatus auf Facebook hagelte es urplötzlich Anzeigen für Single-Börsen, Partnerschaftsportale und Kontakt-Vermittler in meinem Facebook-Feed. Das schien mir damals durchaus logisch, wenngleich auch etwas unangenehm. Nachdem sich der Status einige Zeit später netterweise wieder verändert hatte, passte ich diese Option insgeheim wieder der Realität an. Der breiten Öffentlichkeit wollte ich …