Blog image description

webwest, das 2.0 der oft “verstaubten” Kundenevents

WebWestAm 29.10.09 hat die INM AG zum ersten Mal in ihrer 15-jährigen Geschichte einen Kundenevent veranstaltet. Ganz im Sinne von Web 2.0 haben wir für die Anmeldung ein Social Network namens webwest.ch auf die Beine gestellt.

Die Besucher hatten so die Möglichkeit sich auf den Event “geistig” vorzubereiten, Kontakte zu knüpfen und sich gegenseitig zu beschnuppern. Mehr zur kreativen Idee im sehr kurzen Intro-Video zum Anlass:

Die Hauptattraktionen des Abends waren die Referate von Samy Liechti von Blacksocks und von Markus Dobbelfeld von Adobe Systems. Sie vermochten die Besucher in ihren Bann zu ziehen, vor allem weil sie aus ihrer langjähriger Erfahrung im Bereich Online Medien Learnings aufführten, die man nicht alle Tage zu hören kriegt. Aniello Bove und Dirk Worring, beide von der INM AG, rundeten diese Referatsserie elegant ab.
Für diejenigen die nicht dabei waren, haben wir den Event in den nachfolgenden Videos zusammengefasst.

webwest – Intro von Philipp Sauber, INM AG from inm on Vimeo.

webwest – Samy Liechti, Blacksocks from inm on Vimeo.

webwest – Dirk Worring, INM AG from inm on Vimeo.

webwest – Aniello Bove, INM AG from inm on Vimeo.

Feedback zum Event aber auch der Art und Weise wie die INM an das “verstaubte” Thema Kundenevent ranging sind gerne willkommen

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

10 Kommentare

image description
  1. Dirk Worring | 1.12.2009 15:17

    Salut Marc, Danke fürs Feedback. Von konkreten Beispielen (von denen es mittlerweile einige gibt pro wie contra) habe ich einfach aus Zeitgründen abgesehen. Es sollte ein genereller Überblick sein, nach welchen Mechaniken SMM funktioniert (oder eben nicht).

    Gruss

  2. Bürgin Marc | 29.11.2009 11:50

    Danke für die Videos. Das Video über Blacksocks fand ich sehr interessant.

    Beim Video von Dirk fehlen mir konkrete Beispiele positive wie auch negative für FB Werbung, FB Fanpages oder FB Apps. Aus dem Video entnehme ich, dass viele Firmen keine Erfahrung mit SMM haben, da du auf die Basics eingehst.

    Ansonsten guter Vortrag.

  3. Pascal Burckhardt | 4.11.2009 17:07

    Danke für den Videoupdate des Abends, so können auch nicht Besucher sich etwas unter dem Anlass vorstellen.

    Zur Videostreaming, Vimeo hat zwar keine Werbung ist aber sau(ohne Bär) langsam. Was zeigt wie gut das eigentlich Youtube macht. Schade das die auf 10 Minuten limitieren.

  4. marcel bernet | 4.11.2009 16:28

    danke für das super essen, den tollen ort – weniger speaker mit dichterem content wäre besser, sagt der pr-kritti (-: aber am 2. dezember könnt ihr dann mich kritisieren, 0730 bis 1000 morgens reservieren…

  5. Chris W. | 4.11.2009 12:21

    Vimeo geht in dem Fall auf dem iPhone?
    Gut zu wissen…

  6. Philipp Sauber | 4.11.2009 11:53

    @dworni und @Chris W. Danke für den Input. Wir landen die Videos auf Vimeo und integrieren sie dann hier im Blog.

  7. Chris W. | 4.11.2009 11:28

    Ah, und schade wusste ich das nicht vorher. Wäre sonst auch gekommen. Habs wohl irgendwie verschlafen…

  8. Chris W. | 4.11.2009 11:27

    Auch von mir Danke für die Videos.

    Sevenload läuft vermutlich nicht auf dem iPhone?

  9. Christina Schmid | 4.11.2009 10:57

    @dworni
    Werde ich gleich ändern. Dann kannst du dir heute Abend die Videos in Ruhe und ohne Werbung anschauen. ;-)

  10. @dworni | 4.11.2009 09:51

    Danke für die Videos, werde mir die gerne haute Abend in Ruhe anschauen. Das mit den Werbetrailern vor den Seveload-Clips finde ich aber etwas nervig, zudem spielen bei mir Video 1 und und 5 der Seveload-Videos nicht ab (Mac/Safari).

Kommentar schreiben

Please copy the string z1rZmI to the field below: