Privatsphäre bei Facebook – Datenschutz wichtiger denn je


Facebook Privatsphäre EinstellungenDatenschutz bei Facebook?
In diesem Artikel zeigen wir auf, welche Einstellungen man aktuell bevorzugt wählen sollte, um die bestmögliche Privatsphäre auch in Facebook so gut wie möglich zu gewähren.

Immer wieder schlagen Änderungen in der allgemeinen Bedingungen bei Facebook hohe Wellen. Einige melden sich ab. Diskutiert wird über sensible Daten – wir zeigen hier die wichtigsten Privatsphäre-Einstellungen.

Nachstehendes Video zeigt eine neu aufgelegte 2er Serie und erklärt, auf was es bei Facebook und der Privatsphäre zu achten gilt:

 

1. – Freundeslisten
Wer Facebook sowohl für Freunde, wie auch für lose Kontakte und fürs Geschäft verwenden will (das geht!), muss seine Kontakte in Freundeslisten organisieren. Eine Liste für “Familie”, eine für “Freunde” und eine für “Geschäft”. Fotos etc. lassen sich damit nur für engere Freunde anzeigen. Das Geschäft soll nicht immer alles sehen.

Mögliche Facebook Privatsphäre Einstellungen

Mögliche Facebook Privatsphäre Einstellungen

2. – Unsichtbar für Facebook- und Google-Suche
Lehrer beispielsweise, wollen meist ihren Schülern vorenthalten, dass sie in Facebook sind. Unter Privatsphäre – Wer kann nach mir suchen kann die Sichtbarkeit in der allgemeinen Suchfunktion ausgeschaltet werden. Auf der selben Seite zuunterst, kann man die Sichtbarkeit in Suchmaschinen ausschalten. Bei Lehrpersonen natürlich auch wichtig.

3. – Markierungen in Fotos abstellen
Zu schnell landen Partyfotos ohne eigenes Zutun in Facebook – sichtbar für zu Viele. Je nach Party unerwünscht. Auf dieser Seite kann man das ändern. Bei “Fotos, auf denen du markiert bist” wählt man “Benutzerdefiniert…” und danach spezifische Frendeslisten wie zB “Freunde”. Geschäftskontakte müssen nicht alles sehen.

4. – Sichtbarkeit von Fotoalben
Dasselbe geht auch für jedes einzelne Album. Die Privatsphäre für Fotos kann man zu den Alben ebenfalls “Benutzerdefiniert…” wählen und somit die Sichtbarkeit auf einzelne Freundeslisten wie z.B. “Familie” und “Freunde” beschränken.

Facebook Privatsphäre Einstellungen Chronik und Markierungen

Mögliche Facebook Privatsphäre Einstellungen Chronik und Markierungen

5. – Änderungen am Beziehungsstatus ist oft nicht geschäftlich
Bei der Einstellungen Neuigkeiten und Pinnwand kann man definieren, was nach “aussen”, also für Freunde, sichtbar sein soll. Dort kann man die Checkbox “Beziehungsstatus ändern” abwählen, um in diesem Bereich etwas uninteressanter zu werden.

Entscheidend sind solche Datenschutz-Massnahmen vor allem jetzt, da Facebook die Site mit den meisten Pageviews im Netz ist.

Diese Liste ist ein Zusammenzug der wichtigsten Punkte im Artikel “The 10 Facebook Privacy Settings You Need To Know”  (http://allfacebook.com/facebook-privacy-settings_b31836) basierend auf der deutschen Version von Facebook. Dort findet ihr noch weitere Tipps.

Hinweis: Dieser Artikel wurde am 21. Juni 2013 überarbeitet und angepasst.

Habe ich mit dieser Übersetzung helfen können? Ich freue mich über Weiterempfehlungen mit den Icons unten. Ich hoffe auf Gedanken, Kritik und weiteren Tipps in den Kommentaren. Nutzt ihr Facebook schon geschäftlich?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

99 Kommentare

image description
  1. Marco | 22.07.2013 19:31

    @Jenny Peier
    Vielen Dank für die Info. Die momentane Situation dieser Sichtbarkeit ist sehr unbefriedigend. Hoffentlich ändert sich das bald!

  2. Fragebär | 9.07.2013 01:12

    Hallo, ich möchte eine neue Liste erstellen (ich weiss wie das geht) und die aber mit anderen Einstellungen bestücken, was die Personen sehen dürfen und was nicht. Ich hätte gerne die Möglichkeit, dass diese Personen keinen Zugriff weder auf alte noch neue Fotos haben aber ab und zu meine Postings. Wie geht das?

    Vielen Dank im Vorhinein!!

  3. Jenny Peier | 8.07.2013 08:52

    Guten Tag Marco, wir konnten bisher keine Lösung für Ihr Problem erarbeiten – es scheint als würden die Albentitel in jedem Fall sichtbar bleiben, auch wenn die Fotos, sowie die Alben einzeln auf privat eingestellt sind. Wenn wir die Lösung haben, melden wir uns! Freundliche Grüsse

  4. Marco | 4.07.2013 12:25

    Sehr geehrter Herr Sauber,

    haben Sie eine Lösung für mein Problem? (Eintrag: Marco | 21.06.2013 08:37)

  5. Marco | 21.06.2013 14:53

    Danke für die Tipps!

    Ich habe dennoch noch eine ganz wichtige Frage:
    Mein Profil ist privat, alle Fotos/Alben auch, dennoch taucht die Anzahl! der Fotos, sowie deren Albennamen (Videos, Chronik-Fotos, Handy-Uploads, Titelbilder, Profilbilder) auf. Siehe Screenshot: http://oi42.tinypic.com/dpwye0.jpg

    Wie schränke ich dies ein, bzw. sezte mein Profil wirklich voll und ganz auf Privat?

    Vielen Dank im Voraus
    Marco

  6. Peter | 20.06.2013 12:14

    Ich kontrolliere alle paar Wochen meine Privatsphäre-Einstellungen, da sich bei Facebook ständig was ändert.

  7. factoring | 27.04.2012 13:17

    Vielen Dank!

  8. Norbert | 6.02.2012 13:31

    Immer erst Gehirm einschalten und dann erst die Bilder von der letzten Weihnachtsfeier, wo der Chef nacht aufm Tisch tanzt hochladen.

  9. o.Viktor | 29.12.2011 20:52

    Danke, Danke, Danke!!!

  10. Rossie | 29.11.2011 17:00

    Good post. Nice to share such a information. Stimulus packages are always helpful..it should be benefited only when it is utilised well.

  11. thermodynamics homework | 23.11.2011 08:55

    S’agit-il d’une évaluation quantitative ou qualitative ? Comment mesurer l’impact d’un dispositif dont les critères d’accès sont au croisement de conditions objectives ?

  12. Franz baumann | 29.10.2011 09:57

    Wie lange geht es bis die Privatsphäre Einstellungen aktualisiert sind?

  13. Rocco De Luca | 12.08.2011 15:44

    Ich entschuldige mich für die meinen Schreibenfehler…:-)…., F.G.

  14. Rocco De Luca | 12.08.2011 15:39

    Entschuldigung für meine Schreib, eventuell habe ich mich Gestern dass Schwer verschaut, es tut mir Leid:-),…in der Zwischenzeit hat Facebook alles wieder in Ordnug gebracht:-), es war trotz die Unangenehmigkeiten eine gut Dienst!!! Ich danke Ihnen für Ihre Antwort und für die Link die Sie mir gesendent haben,ich werde sie kopieren und auf Seit legen, in zwischen weiss ich Ihre Dienst auch zu schätzen, es war und ist alles sehr nett:-), nochmals Besten Dank:-),…auch Beste Grüsse und ich wünsche Euch alle eines schönes Wochenende, Rocco

  15. Michel Bognar | 12.08.2011 10:50

    Hallo Rocco

    Wir haben deinen Eintrag nicht gelöscht, den kannst du ja oben sehen ;)

    Ja, bei mir hatte Facebook am besagten Tag auch einige Aussetzer, naja aber jetzt geht alles wieder.

    Normalerweise kannst du alles im Helpcenter finden: https://www.facebook.com/help/?tab=

    Beste Grüsse

  16. Rocco De Luca | 12.08.2011 00:35

    Hallo
    Ich habe Gestern eine kommentar geschrieben und um Hilfe gebetet, und zwar für Facebook Adresse wo man sich bei Schwierigkeit sich wenden kann, ich habe leider keine Antwort bekommen und meine gestrige Kommentar ist weg, (gelöscht), warum??? Ich teile trotzdem mit dass inzwischen alles erledigt hat, Danke trotzdem und wünsche eine Gute Nacht allerseits……

  17. Rocco De Luca | 10.08.2011 22:35

    Entschuldigung!!!

    Hallo Guten Abend,
    Meine Facebook Privatsphäre reagiert nicht mehr, ich kann nichts mehr einstellen, wo kann ich mich wenden um es wieder in Ordnung zu bringen? Gibt eine Mail Adresse wo ich schreiben kann? Für eine Anweisung, danke ich Ihnen in voraus! Freundlichen Grüssen Rocco De Luca

  18. Rocco De Luca | 10.08.2011 22:33

    Hallo Guten Abend,
    Meine Facebook Privatsphäre reagiert nicht mehr, ich nichts mehr einstellen, wo kann ich mich wenden um es wieder in Ordnung zu bringen, gibt eine Mail Adresse wo ich schreiben kann? Für eine Anweisung, danke ich Ihnen in voraus! Freundlichen Grüssen Rocco De Luca

  19. Stephan Wuethrich | 27.05.2011 10:24

    @ralf klusch: gehen sie zu Konto – Kontoeinstellungen – und klicken dann ganz unten auf der Seite bei Konto deaktivieren auf deaktivieren.

  20. Ralf Klusch | 27.05.2011 09:28

    Hallo guten Tag
    Ich möchte mich komplett aus Facebook löschen weil mir einiges gegen den Strich geht. Finde aber leider keine Option dazu!!! Wo kann ich diese finden?

  21. pmu | 1.05.2011 20:41

    Dann ist es nämlich über die Freunde trotzdem auf Google ersichtlich, dass man bei Facebook ist

  22. DougScott | 8.02.2011 12:00

    Danke für die Tipps! Die Punkte waren für mich bisher unbekannt. Anscheinend kennen dioe meisten diese Einstellungen nicht. Essay Writing

  23. Philipp Sauber | 1.02.2011 21:58

    @Erich Facebook Sites kann nur der löschen, der sie angelegt hat. Aber in Deinem Fall empfehle ich das Bild zu ändern.

  24. Erich Rudhart | 30.01.2011 21:05

    bitte löschen sie meine facebook Seite
    da mein Profiel Bild nicht Sittlich erscheint.

    Mit freundlichen Gruss Erich Rudhart

  25. Alf | 11.01.2011 16:44

    Guten Tag, ich hätte auch eine Frage, deren Einstellungen kann ichleider in keiner Hilfe 7 Forum finden.
    Ich habe gestern beispielsweise ein Bild eines Freundes kommentiert, dies ist auf meiner Seite unter neueste Aktivitäten für eine bestimmte Freundesgruppe zu sehen (nicht alle Freunde, da ich hier zwei Kategorien/Listen habe. eine sieht meine Pinnwand, die andere Gruppe sieht sie gar nicht)
    Was mich stört, ist dass meine Kontakte (mit Zugriff auf die Pinnwand) sehen können, bei wem ich lles was gepostet habe (egal ob Bildunterschrift, Kommentar oder Pinnwand), auch wenn meine Freunde gar nicht mit meinem Freund befreundet sind.
    Es wird also wie ein Pinnwand Post bzw Statusmeldung von mir unter “neueste Aktivitäten” veröffentlicht??? Gibt es hierfür keine Einstellung?
    Danke und Gruss
    Alf

  26. Bendas Manz | 7.01.2011 21:01

    Ach wie aufregend und zerstreuend diese Angelegenheit ist. Es gibt kein durchkommen in diesem Tschungel der Verwahrlosung und dessen komischen Gebilde. Abwarten bis sich die Lage beruhigt hat und das Ganze wieder im Rahmen verläuft. Bis später und Tschüss.
    Jedes Andere ist ein Tropfen auf den heissen Stein und ein abwürgen auf die Gemütlichkeit. Weitere sinnlose Bemühungen sind fehl am Platz.

  27. Elisabeth | 13.12.2010 14:33

    Ich hätte da zwei fragen ich hoffe ihr könnt’s mir helfen.
    Wenn ich in FB meine Spiele spiele kann ich nichts mehr raus Posten habe ich da was umgestellt? Wenn ja bitte um Hilfe!!!!!
    Und das zweite problem ist wenn ich Geschenke bekomme kann ich nicht mehr auf accept all drücken wieso das auf einmal bitte um Hilfe danke

  28. Svenja | 7.12.2010 14:34

    Wer kann mir helfen, wenn jemand ständig in meine Privatsphäre eindringt (Phishing). Logins zu Zeiten, wo ich garantiert nicht am PC war…etc. Es wurde mir eine gefälschte Login Fb-Seite untergemogelt!!!!! Mein Konto wurde aufgrund von verdächtigen Aktivitäten gesperrt!!!!
    Ich möchte wissen wer das in meinem Umfeld tut!!!! Kann man das zurückverfolgen???Bitte helft mir!!!!

  29. Shawshank Redemption | 22.10.2010 04:54

    Der Hinweis: “Datenschutz fängt schon bei einem Selber an” fehlt :D

  30. Clandesigns | 23.09.2010 19:28

    Facebook and other similar networking site can be very dangerous, anti phishing programs can do nothing when your online to it.

  31. Poco Loco | 9.09.2010 10:11

    Hallo. Wie kann ich mich definitiv bei Facebook abmeldden und alle meine Einträge löschen ? Auf allen Hinweisen dieses Netzwerkes finde ich nirgends eine brauchbare Anleitung dazu !! Besten Dank im Voraus für die Hilfe. Lieber Gruss, Poco Loco

  32. Hermann Hempel | 19.07.2010 15:34

    Ich brauche facebook in deutsch!

    Habe aus Versehen eine falsche sprache eingestellt (arabisch)

    Ich benötige Umstellung auf deutsch!

    MfG

    Hermann Hempel

  33. essay topics | 12.07.2010 19:12

    Punkt 2 ist ja ganz nützlich, aber das Hauptproblem sind ja die eigenen Freunde welche sich bei Googlesuchmaschinen freigeben. Dann ist es nämlich über die Freunde trotzdem auf Google ersichtlich, dass man bei Facebook ist…. Oder hat da jemand noch eine andere Idee? Gruess Christa

  34. kalito | 24.06.2010 18:39

    ….und das sich dort auf http://gesichtbuch-skandal.de/ gerade nicht viel tut, liegt natürlich zum einen an der WM und zum anderen daran, dass sich praktisch täglich beim gesichtbuch etwas ändert und wir mit aussagekräftigen analysen nicht schnell genug hinterherkommen! 0_o

  35. Hamburgcityrocker | 23.06.2010 11:59

    Sehr interesannter Post, der ja leider auch nach über einem Jahr nicht an Relevanz verloren hat. Das Liebe Gesichtsbuch produziert ja gerade im Bereich Privatsphäre einen Skandal nach dem anderen! Hierzu kann ich nur die Seite http://gesichtbuch-skandal.de empfehlen, die sich gerade aktuell mit den laufenden Geschehnissen rund um den Gesichtsbuchskandal beschäftigt.

    Gruß,
    Hamburgcityrocker

  36. ClubPenguinCheats | 21.04.2010 02:06

    Ich habe bei mir in mühseliger Kleinarbeit alle meine Apps entfernt, können die Betreiber der Apps, die meine Freunde hinzugefügt haben, immernoch auf meine Daten zugreifen?

  37. Ronny Roger | 16.04.2010 11:28

    Ah, eigentlich wollte ich wissen, warum die Markierungen nicht angezeigt werden, aber doch da sind, abr wie das so ist mit Google, diese Tipps hier habe ich zumindest eh schon durch.

  38. Felix | 12.04.2010 18:18

    bei mir kann man nich die Privatsphäre ändern -.-
    obwohl ich mein profil so eingestellt hab das es alle sehen kommt immer des :/

    ->Felix teilt nur einige seiner Profilinformationen mit allen. Wenn du Felix kennst, füge ihn als Freund hinzu.<-

    wieso is des so ? :D

  39. Paul | 6.02.2010 12:11

    Was man vielleicht auch mal sagen sollte: Es schwirren haufenweise Profile von zB Tourismusorten herum, die als Personenprofil angelegt sind. Wird man ein “Freund” von zB “Münchner Oktoberfest” (es hat also der Anleger wider den FB-Regeln als Vor- und Nachname so eingegeben) gibt man dem Menschen hinter “Münchner Oktoberfest” – den man ja wohl gar nicht kennt – den Zugriff auf heikle Daten. lg Paul

  40. Nicolas | 26.01.2010 15:01

    Wie man sich nach den Änderungen im Dezmber seine Facebook Privatsphäre wieder zurückholt wird bei Stereopoly in drei Schritten erklärt.

    http://www.stereopoly.de/howto-in-drei-schritten-seine-facebook-privatsphaere-zurueckgewinnen/

  41. Kimberley34tr | 25.01.2010 12:25

    If you try to find locality where you can get buy resume here is very number one place for you about this good post, which furnish examples and gives an occasion to learn how make great CV resumes . But this site is more elegant, and more effectual.

  42. Eva H | 19.01.2010 19:57

    Hallo!
    Gibt es auch mit den neuen Einstellungen die Möglichkeit, dass Nichtfreunde die Freundesliste nicht einsehen können?
    Hatte dies nämlich bei der alten Einstellung so gespeichert.

  43. Hannahew | 7.01.2010 12:07

    Thank you for your hot data like this topic. Could you aid to look for the thesis writing service or an experienced dissertation writing to buy the thesis sentences in?

  44. Natascha | 10.12.2009 10:48

    wenn man nicht möchte,dass bei google das anzeigebild von facebook erscheint,sollte man das doch unter einstellungen–>privatsphäre–>suchen–>und dann hacken bei katalogisieren wegnehmen,ändern könne,oder?warum kommt das foto aber trotzdem noch?
    vielen dank :)

  45. Alessia | 24.11.2009 19:46

    Danke für die Hinweise!
    Vielleicht kann man mir ja bei folgendem “Problem” helfen:
    Ich möchte einigen Leuten aus meiner Freundesliste Fotos meiner letzten Geburtstagsfeier zugänglich machen – wohlgemerkt nur einigen! Können die nicht zugelassenen Freunde dann auf meinem Profil sehen, dass ich bspw. statt 5 nun 6 Fotoalben erstellt habe, dieses aber nicht für sie offen ist?
    Ich hoffe die Frage ist verständlich formuliert?! ;-)

    Viele Grüße

    Alessia

  46. Natascha Rusche | 16.11.2009 13:39

    Vielen Dank für die Hinweise. Sie ersparen einem das lange Suchen, vor allem, wenn man nicht so viel Zeit hat, sich mit diversen Einstellungen auseinanderzusetzen.
    Ich hätte da aber noch eine Frage.
    Es gibt beispielsweise bei studivz eine Einstellung, mit der man praktisch “unsichtbar” auf anderen Seiten stöbern kann:-). Gibt es so eine Funktion auch bei facebook?

    Viele Grüße

  47. Arpád | 25.10.2009 23:37

    Hallo,

    und wie sieht es aus mit facebook-anwendungen von Freunden?
    Ich habe bei mir in mühseliger Kleinarbeit alle meine Apps entfernt, können die Betreiber der Apps, die meine Freunde hinzugefügt haben, immernoch auf meine Daten zugreifen?

  48. Klemens | 8.08.2009 13:13

    Der Punkt 3 “Markierungen in Fotos abstellen” ist sehr hilfreich. Ich hatte bislang nicht gewusst, dass das überhaupt möglich ist.
    Ich guck mal auch nach, ob das bei StudiVZ möglich ist, wäre aber eine sehr sinnvolle Funktion, um peinliche Fotos fern zu halten.

  49. Judith Steiner | 13.06.2009 18:03

    Super, Tipps. Danke.

  50. Sam Steiner | 9.06.2009 08:46

    @Christa – da müsste ich mal nachsehen, ob es (bzw wo es) eine entsprechende EInstellung gibt, dass man als Freund von Freunden nicht sichtbar ist für Nichtfreunde. Falls es das noch nicht gibt, wäre das echt eine nützliche Funktion.

    (wobei: meistens ist es ja nicht so schlimm, wenn Leute wissen, dass man bei Facebook ist, wenn man nicht gerade ein zu krasses Profilbild hat.)

  51. Christa | 8.06.2009 15:08

    Punkt 2 ist ja ganz nützlich, aber das Hauptproblem sind ja die eigenen Freunde welche sich bei Googlesuchmaschinen freigeben. Dann ist es nämlich über die Freunde trotzdem auf Google ersichtlich, dass man bei Facebook ist…. Oder hat da jemand noch eine andere Idee? Gruess Christa

  52. Sandra Friedrich | 8.04.2009 21:35

    Hallo Sam,

    vielen Dank! Die Tipps sind für mich als Neuling wirklich hilfreich :-) Einiges davon wusste ich schon, aber vieles noch nicht…
    LG und en schöne Abig – Sandra

  53. Sam Steiner | 11.03.2009 10:56

    @SLB – hast du Facebook in deutsch oder englisch? Bist du wirklich auf der Seite http://www.facebook.com/privacy/?view=search und hast du oben “Search Visibility” auf “Everyone”?

    Wenn du oben die Search Visibility auf “Only Friends” eingestellt hast, dann gibt’s keine “Public Search” Setting, weil du dann nicht öffentlich suchbar bist. Falls Google aber schon etwas über dich indexiert hatte, bevor du die Search Visibility eingeschränkt hast, dann hast du Pech – aus Google kommt man nicht so schnell raus mit einer Einstellung in Facebook.

  54. SLB | 11.03.2009 09:46

    Leider ist die Einstellung “Public Search Listing” bei mir wohl nicht vorhanden…:-(

  55. Sam Steiner | 10.03.2009 08:46

    @amade.ch – uups, klar. Schlechte verwechslung, natürlich Patent Ochsner!

  56. Sam Steiner | 10.03.2009 08:45

    @SLB: doch, die letzte EInstellung auf dieser Seite (heisst “Public Search Listing” in englisch) beinhaltet auch die Sichtbarkeit für Google.

    Allerdings kann es einige Wochen/Monate gehen, bis man aus Google verschwindet, wenn man das zuerst offen hatte und in Google schon indexiert ist.

  57. SLB | 10.03.2009 00:23

    Hallo,
    wie kann man die Google-Funktion genau loswerden. Den Button für die deaktivierung der Google-Suche gibt es wohl nicht mehr unter Privatsphäre-Suche.
    Grüße
    SLB

  58. amade.ch | 4.03.2009 17:56

    cool. aber der song ist von patent ochsner. :-)

  59. Michi | 23.02.2009 16:32

    Gueti Sach, Sam… Spannend & danke

  60. Sam Steiner | 23.02.2009 08:46

    @Goggi: nume will du ned – paranoid bisch – heisst das no lang ned dass si – ned hinder dir her sind! (Züri West)

  61. goggi | 23.02.2009 00:15

    …sowie der Hinweis, dass man es mit dem Datenschutz auch übertreiben kann. Also gerade den Namen von der Türglocke klauben muss man ja auch nicht – wobei: solche Menschen kenne ich ;-)

  62. dimido | 22.02.2009 23:45

    Der Hinweis: “Datenschutz fängt schon bei einem Selber an” fehlt ;)

  63. Sam Steiner | 19.02.2009 21:02

    @Goggi – aber es ist Arbeit :-) Habe gerade eine Stunde damit verbracht, an meinen Settings zu schrauben.

  64. goggi | 19.02.2009 20:54

    Das gefällt. Nicht eine einzige der medialen Panikmacher hat nur annähernd einen dieser Tipps erwähnt. Gute arbeit!

  65. Sam Steiner | 19.02.2009 13:17

    @René – ehrlich gesagt hatte ich bisher einige davon auch nicht gekannt – und aus diesem Grund Facebook nicht als businesstauglich angesehen. Problem ist halt schon: wenn fast niemand diese Einstellungen kennt, wird die Plattform nicht wirklich geschäftlich genutzt werden – da müssen sie die Usability verbessern

    (XING ist hier deutlich besser – da kann ich beim Hinzufügen eines Kontakts direkt wählen, was dieser sehen darf)

  66. René | 19.02.2009 13:04

    Danke für die Tipps! Die Punkte waren für mich bisher unbekannt. Anscheinend kennen dioe meisten diese Einstellungen nicht.

  67. Christoph Deutscher | 19.02.2009 10:45

    Ciao Sam

    Herzlichen Dank für Deine zehn Tipps. Wäre noch benutzerfreundlicher wenn die Links in einem neuen Fenster (_blank) aufgehen würden.

    Gruss und einen erfolgreichen Tag

    Christoph

  68. Philipp Sauber | 19.02.2009 10:44

    Die Liste hilft, ich kannte die Punkte bisher nicht.
    Was aber mir als aufmerksamer Werbebanner-Verfolger helfen würde, ist eine Einstellung zur Werbung – was darf mir gezeigt werden und was nicht.
    Mein Beispiel mir der Anti Bauchweg-Werbung (http://bit.ly/BPved) zeigt, dass man total unpersonalisierte, diskriminierende Werbung auf’s Auge gedrückt kriegt. Gibt’s hierzu ev noch Einstellungen?

  69. Sam Steiner | 19.02.2009 10:48

    @Philipp – unter jedem Werbebanner kannst du sagen: “bitte nicht mehr” :-)

    @Christoph – werde ich ändern, danke für den Hinweis!

  70. Sam Steiner | 19.02.2009 09:22

    @Christian: ja, genau, das war das Ziel. Im Grunde genommen habe ich sogar 6 davon zu diesen fünf Tipps zusammengefasst. :-)

  71. Christian Leu | 19.02.2009 09:04

    Da ich bisher noch keine Zeit hatte die 10 Tipps zu lesen hoffe ich jetzt dass du hier die wichtigsten 5 Tipps auf Deutsch zusammengefasst hast. Dann hast du mir wirklich geholfen!

Kommentar schreiben

Please copy the string dyvtuL to the field below: