Blog image description

Suizidprävention über Social Media – Facebook bietet Hilfestellung

Suizidprävention über FacebookDass sich Social Media zum Kommunikations- und Verwaltungstool unserer Freundschaften und Beziehungen entwickelt oder zum Teil bereits entwickelt hat ist bei weitem nichts Neues. Nun wird jedoch Facebook aktiv im Bereich der Suizidprävention unter Einbezug des Netzwerks von suizidgefährdeten Mitgliedern. Ein neuer Approach um die Community effektiv zu nützen?

Gerade in Zeiten, wo Cyber-Mobbing zum Begriff in der Gesellschaft wird, entwickelt sich vermehrt ein Bedürfnis für Suizidbekämpfung über Social Media. Bereits im März 2011 lancierte Facebook eine Warnfunktion für immer wiederkehrende unbeantwortete Hilferufe durch selbstmordgefährdete User. Die Funktion ist jedoch mittlerweile nicht mehr erreichbar, es werden lediglich die Nummern von Hilfsorganisationen angegeben.

In einer neuen Kooperation mit Lifeline in den USA geht Facebook nun einen Schritt weiter in Richtung aktive Prävention.  Facebook-User haben die Möglichkeit, ihre Freunde, welche Suizidgedanken äussern über Facebook zu melden. Statt, dass die gemeldete Person eine Telefonnummer erhält, wird sie durch die neue Kooperation sofort über Facebook kontaktiert, und erhalten die Möglichkeit, mit einem Sozialarbeiter auf der Plattform zu chatten. Dies bedingt also nicht mehr, dass die betroffene Person die Nummer einer Hotline wählt.

Dass Facebook sich vermehrt in die Privatsphäre der User einmischt scheint einigen noch fragwürdig, ist in diesem Fall jedoch ein wichtiger Schritt um Menschenleben aktiv zu retten. Der Service ist bisher erst in den USA erhältlich.  Sollte er sich jedoch bewähren wird er auf weitere Länder ausgeweitet.

Wie stehst du zur Suizidprävention über Facebook? Wie weit darf ein Soziales Netzwerk gehen, um Personen vor Selbstmord zu schützen? Wäre eine automatisierte Erkennung von Suizid-Posts eine Option? Wo liegen die Gefahren?

Weiterempfehlen

image description

Kommentieren

Keine Kommentare

image description

Kommentar schreiben

Please copy the string 0W7Qwz to the field below: